VW T7 (2021): Skizze - Bulli - Marktstart - Motoren - Info

Autos & Fahrzeuge

Der neue Bulli wird ein Golf. VW wird den T7 auf die Basis des Kompakten stellen. Der Wolfsburger bekommt neue Umwelt- und Hybridtechnik, bessere Assistenzsysteme und ein neues Infotainment sind auch mit an Bord. 2021 geht der neue T7 an den Start - AUTO BILD zeigt bereits, wie der Bulli aussehen könnte.
#vw #t7
Mehr Infos unter: www.autobild.de/

- - - - - -
• #AUTOBILD ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

KOMMENTARE

  • Daithi Chylek
    Daithi ChylekVor 2 Tage

    If this is new t7 I will start vomiting soon

  • kilomot
    kilomotVor 3 Tage

    :(

  • Stefan Petermann
    Stefan PetermannVor 6 Tage

    Wenn ich einen Wunsch bei VW frei hätte. Dann würde ich einen T6 mit 3,0 TDI und 8 Gang Wandlerautomatik bauen lassen.

  • Stefan Petermann
    Stefan PetermannVor 6 Tage

    Nach dem Bericht hab ich erstmal an meinem T4 die Hohlräume und Unterboden konserviert. Muss bis 2030 durchhalten, wenn ich die Entwicklung sehe🙈

  • Sven Winter
    Sven WinterVor 6 Tage

    Ein Erlkönig. Das hat hier noch nicht jeder mitbekommen.

  • BUBU
    BUBUVor 7 Tage

    Nie im Leben fahr ich diesen hässlich kleinen aufgeblasenen Sharan. Da fahre ich meinen T6 MV bis er auseinander fällt. Oder such mir was anderes.

  • Mathias Schiesterl

    Mathias Schiesterl

    Vor 4 Tage

    Das kann ja im Normalfall nicht mehr Lange dauern.😅

  • fisu tv
    fisu tvVor 7 Tage

    Sieht aus wie ein Renault

  • Merino
    MerinoVor 9 Tage

    Its horrible.... ¡Bye bye vw transporter!

  • Paul W.
    Paul W.Vor 11 Tage

    Damit wird VW noch sterben. Das ist so ein hässliches Auto. So gehen die Unverschämtheiten von VW nur weiter. Anstatt dass die Autos endlich mal auf Robustheit und Haltbarkeit ausgelegt werden, baut man solche krummen Dinger. Der VW Bus hat sich sein Image als Lasten Esel den sich damals fast jeder leisten konnte aufgebaut. Und setzt soll er immer kleiner und komplizierter werden? Wie passt das denn zusammen?Ich hätte mich mal eher um die großen Pleiten mit den berühmten Motoren der T5 und T6 Modelle gekümmert und diese behoben bevor ich ein sinnloses Facelift T6 Modell oder diesen neuen T7 auf den Markt werfe. Die Ersatzteile sind zudem noch so unverschämt teuer und VW will davon gar nichts wissen. Es heißt dort meiner Meinung nach: Richte dich nach uns, die Kundschaft ist uns komplett egal, Hauptsache die Abgaswerte stimmen und unser Umsatz stimmt. Ohne Frage, damals hat VW echt super Autos gebaut welche ohne Frage 100tausende Kilometer gehalten haben und noch dazu nicht ineffizient waren. Stichwort 1.9L TDI Motor. Es ist einfach nur traurig wie sich die Autos im Moment entwickeln. Man kann fast bei keinem Autobauer mehr einkaufen ohne das man befürchten muss dass das Auto gleich zicken machen wird. Das ist meiner Meinung nach komplett die falsche Politik. Einfach nur auf Verschleiß bauen. Wenn ein Teil kaputt ist, Bau es aus, wirf es weg und Bau einfach ein neues ein. Ganz egal wie lange das Teil gehalten hat. Das ist absolut nicht ökonomisch. Wenn die Teile so lange wie möglich halten, muss man sie auch nicht ständig neu herstellen und es wird Schrott vermieden.

  • KUNST ODER?
    KUNST ODER?Vor 14 Tage

    Fürchterliches Design, reine Banalität. Das Alleinstellungsmerkmal von VW ist weg. Nur noch gähn! Dies wird sich wohl auch dann in den Verkaufszahlen widerspiegeln.

  • Tony Bullet
    Tony BulletVor 16 Tage

    Leute der Bus wird sicher Spitze es kommt auch auf die inneren Werte an da wird sicher Vw auf alt bewertetes setzen. Die Motoren werden sicher auch nach 50.000 km kaputt gehen. Die DSG Getriebe werden sicher auch nicht länger halten wie jetzt. Die Hybrid Versionen werden sicher den 1,4 Liter Motor bekommen genau das richtige um einen Bus mit Hänger zu ziehen. Das wird sicher toll 😂

  • Tony Bullet
    Tony BulletVor 16 Tage

    Der Satz war gut der Bus muss bezahlbar bleiben der Witz ist der Hammer selten so gelacht

  • René
    RenéVor 16 Tage

    OMG 🙈🙊 👎 VW plant angeblich mit einer geringen Stückzahl. Das kann ich mir selbst gut vorstellen. Aber was macht diese Kiste für einen Sinn für einen Volumenhersteller. Soll das Ding einfach ein Platzhalter für Touran und Sharan sein um die CO2 Werte runter zu rechnen? Es ist ein Rätsel. 🙈

  • Florian Hertwig
    Florian HertwigVor 17 Tage

    Bin auf die Verkaufszahlen gespannt.

  • René

    René

    Vor 16 Tage

    Die plant VW wohl niedrig. 🤷🏽‍♂️

  • Mike Lorenz
    Mike LorenzVor 17 Tage

    Oh mein Gott sieht der schei... aus . 😒 Sieht aus hätten die einmal alle VW Modelle in ein Sack geschmissen , einmal kräftig geschüttelt und tada da haben wir den mist 😂

  • MiLPex
    MiLPexVor 17 Tage

    Was das

  • Michael Wengert
    Michael WengertVor 17 Tage

    Also ich kann mir das mit einem airride Fahrwerk und 21 Zoll Felgen ganz gut vorstellen 😁🖖

  • Norbert Nöscher
    Norbert NöscherVor 18 Tage

    T3 sehr gutes Fahrzeug! T4 na ja ... T5 mit 2,5 Ltr Motor ganz gut. Aber alles weitere kann Mann vergessen

  • Schwabbel bayer

    Schwabbel bayer

    Vor 7 Tage

    Deshalb fahre ich immernoch t3😂😂

  • Franz Holzschuster
    Franz HolzschusterVor 18 Tage

    Habe von T2 bis T6 keinen Bulli ausgelassen. Einen T7 wird es für mich sicher nicht geben. Aber was dann?

  • Tony Bullet

    Tony Bullet

    Vor 16 Tage

    Mercedes V klasse kostet auch weniger

  • Chlorine Thunder
    Chlorine ThunderVor 19 Tage

    Ich glaube mit einem Crafter ist man besser bedient, als mit diesem Touran/ Caddy Verschnitt

  • rutr wer
    rutr werVor 19 Tage

    hä ?

  • Alexandro Geilandro
    Alexandro GeilandroVor 20 Tage

    Dies könnte doch der neue Sharan sein. Warum denn T7? Der ähnelt meiner Meinung nach eher einem Sharan als einem VW-Bus.

  • Michael Nölle
    Michael NölleVor 21 Tag

    Danke VW...wertstabiler kann mein T5 Bj. 2014 nicht mehr werden...

  • Cxman29
    Cxman29Vor 22 Tage

    Grausam. Hat nichts mit VW Bus zu tun. Ist ein Sharan der T7 genannt wird.

  • jlksslng
    jlksslngVor 22 Tage

    Volkswagen baut auch nur noch hässliche Autos🤦‍♂️

  • EdiWchecker

    EdiWchecker

    Vor 16 Tage

    Nicht nur VW, die meisten anderen Autohersteller auch.

  • robinski TV
    robinski TVVor 23 Tage

    Ohman, lässt man jetzt Japaner die volkswagen designen? Wie hässlich das Teil. Sie sollten den t1 oder t2 in Leichtbau und e antrieb zurück auf dem Markt bringen, die würden sich besser verkaufen.

  • Thomas
    ThomasVor 23 Tage

    Absolut hässlich. Land Rover macht aus dem Defender eine Katastrophe und VW macht es mit dem Bulli gleich

  • Michael P.
    Michael P.Vor 24 Tage

    Wo ist der Bulli? Ich erkenne hier keinen Bulli..

  • Jens Sib__945

    Jens Sib__945

    Vor 22 Tage

    zum glück gibt es den t6.1 weiter ansonsten würden die wohl daran pleite gehen. Aber wie man VW fans kennt kaufen die ja alles was der Konzern auf den Markt wirft.Warum muss man 3 bullis bauen das ist totaler blödsinn.t6.1 und id7 würden reichen wo bei ich den id7 auch hässlich finde

  • Peter Reiser
    Peter ReiserVor 25 Tage

    Oh Gott. Der T7 ist wohl ein Touran

  • Claus Rainer Zeuschner
    Claus Rainer ZeuschnerVor 25 Tage

    Hi e Bus km???

  • Schwarzer Krauser
    Schwarzer KrauserVor 27 Tage

    😢 bitte nicht

  • Benzter
    BenzterVor 28 Tage

    Motorwechselintervall 15tkm

  • Johannes Herr

    Johannes Herr

    Vor 23 Tage

    😂😂😂Zylinderköpfe planen hst man ja schon länger nicht mehr eingeplant🤣🤣🤣🤣

  • Thomas

    Thomas

    Vor 23 Tage

    😂

  • Rico Mu
    Rico MuVor 28 Tage

    Ohje 😱 VW lasst doch den bulli bulli bleiben

  • Papaya xd
    Papaya xdVor 28 Tage

    Ich kotz im Strahl....

  • Big Smoke
    Big SmokeVor 29 Tage

    sorry aber horizontale Rückleuchten an nem Bus sehen einfach falsch aus..

  • Schwabbel bayer

    Schwabbel bayer

    Vor 7 Tage

    An dem Ding sieht doch alles falsch aus

  • Philipp Wagner
    Philipp WagnerVor Monat

    Hässlich und sehr dumm so ein Modell draus zu machen.Wird kaum mehr einen Käufer finden,zumal ja Touran,Sharan um Welten besser kommen.Egal ich habe mich sowieso für die V Klasse entschieden.

  • Burne Be.
    Burne Be.Vor Monat

    Sieht aus wie so ein Japaner Van

  • Nelson
    NelsonVor Monat

    Was bin ich froh seit kurzem einen T5 zu haben. Geiles Teil, simple Technik.. Ich gehe beruflich in eine ganz andere Richtung aber selbst ich kann an dem Auto noch vieles selber machen!

  • Michel Borodkin
    Michel BorodkinVor Monat

    T7 wird genau deshalb nicht gekauft.

  • Vinni San
    Vinni SanVor Monat

    Wiederlich mein traumauto wurde zerstört

  • Lars Köppen
    Lars KöppenVor Monat

    Oh man das ist doch kein VW Bus mehr. Da muss ich meinen T6 unbedingt gut pflegen. VW wird in jeder Hinsicht immer hässlicher keine Geradlinigen Fahrzeuge mehr. Nie mehr VW echt Schade.

  • Jens Sib__945

    Jens Sib__945

    Vor 22 Tage

    t6 wird ja weiter gebaut zum glück die beiden neuen kommen zusätlich .müssen sie auch weil die neuen werden wohl nicht gut verkauft werden

  • Christoph Eckardt
    Christoph EckardtVor Monat

    Der sieht so unfassbar übel aus...

  • Edgar Walleys
    Edgar WalleysVor Monat

    Ein großer Touran... hat nix mehr vom eigentlichen Gedanke. Und dann kostet die Kiste so unglaublich viel Kohle. Tja Volkswagen halt..🤷‍♂️ schade

  • Jens Jenssen
    Jens JenssenVor Monat

    Moin Bullifahrer! Pflegt Eure alten Bullis. Die neuen T 7 und die E Karre sind pott hässlich. Und die Motoren halten bestimmt auch keine 5 bis 600000 km. Durch das Agr System wird die Lebendsdauer auch reduziert.

  • Gama Delta
    Gama DeltaVor Monat

    Na hoffentlich bekommen die das endlich mit dem Motor mal hin.ohne das ständig die Besitzer mit motorschäden und Ölverbrauch zu tun haben.

  • Jens Sib__945

    Jens Sib__945

    Vor 22 Tage

    im id 7 hat man ja elektro die motoren im t6 bleiben warscheinlich die alten und im t7 kann man dann ja golf oder Sharan motoren einbauen was es auch nicht besser macht

  • Mahatma Pech
    Mahatma PechVor Monat

    Musik passt zur Skizze...richtig abartig.

  • Alex
    AlexVor Monat

    VW zerstört den Billionen mit diesem hässliche Vogel der aussieht wie ein Van

  • TheJuergen1000
    TheJuergen1000Vor Monat

    Der neue Sharan? 😱

  • Cxman29

    Cxman29

    Vor 22 Tage

    Ja exakt, das ist der Sharan. Nur VW denkt dass sich der Sharan mit der Bezeichnung T7 besser verkaufen lässt. Grausames Ding.

  • RC Zeugs
    RC ZeugsVor Monat

    Aaaalter ist der hässlich

  • Kola Kola
    Kola KolaVor Monat

    Конец придёт мультивену,если это уёб...ще выйдет на свет.. Немцы,успокойтесь))

  • 300d
    300dVor Monat

    Der Sieht aber hässlich aus

  • Lucius Titius
    Lucius TitiusVor Monat

    Herrlich, das wird aber auch Zeit, dass die Multivans und Californias endlich auch wie die seelenlos designten und vor allem mies proportionierten Mitbewerberkastenwagen aussehen. Die Eigner "alter" T6 MV und Calis freuen sich, so bleiben hohe Gebrauchtpreise garantiert. Und erst die ganzen Reisemobilausbauer und Konfektionierer: Basis für ihre Um- und Ausbauten sind nämlich immer Transporter - und den soll es ja erstmal als T6.1 weitergeben; da wird´s hohe Nachfrage geben, so spendet man Umsatz - sehr sozial von VW. Da hat man sich scheint´s schlau die Strategie von Land Rover beim Defender abgeschaut, um neue solventere Zielgruppen zu erreichen - wenn der Schuss beim Bulli mal nicht nach hinten losgeht.

  • Jörg Capito
    Jörg CapitoVor Monat

    Das ist kein T 7, sondern ein neuer Sharan. VW versucht nun auch nach dem neuen Caddy, die Kunden auch beim Bulli zu vergraulen....ob das mal gutgeht?

  • schejoha1
    schejoha1Vor Monat

    Gratulation: 100% daneben

  • Sivathasan Mathyvannan
    Sivathasan MathyvannanVor Monat

    Hässlichkeit

  • Thomas A.
    Thomas A.Vor Monat

    Wenn ich mir diesen T7 anschaue könnte man denken VW gehört mittlerweile auch schon zum PSA Konzern. Der 6.1 scheint der letzte echte Bulli zu sein. Was soll das....VW?🤦‍♂️

  • René

    René

    Vor 16 Tage

    Absolut! Dann muss der Dicke eben ewig so weitergebaut werden. Bloß nix anderes. Das kann ja nur schief gehen.

  • theyveit
    theyveitVor Monat

    Bezahlbar BLEIBEN? haha der war gut! Naja hoffen wir auf den ID7

  • poooooow
    poooooowVor Monat

    Eeeeeeeeeeeeendlich ein hässliches Auto für 2020.... muss ja auch mal sein 🤥

  • Dennis W.
    Dennis W.Vor Monat

    Wenn der neue T7 so kommt, dann war mein T6 der letzte gewesen... Das hat nix mehr mit einem Bulli zu tun...

  • BUBU

    BUBU

    Vor 7 Tage

    Da fahre ich doch noch irgendwann V Klasse. Oder mein MV T6 bis er auseinander fällt.

  • Jens Sib__945

    Jens Sib__945

    Vor 22 Tage

    der t6.1 wird weiter gebaut kommt zum schluss im viedeo die beiden neuen gibt es zusätlich

  • Andre Eby
    Andre EbyVor Monat

    Sieht eher aus wie ein Kleinwage, hat nichts mehr von einem buli

  • Heiko Lang
    Heiko LangVor Monat

    Je nachdem der V-Klasse außer beim Preis unterlegen!

  • Max Mann
    Max MannVor Monat

    motoren vom golf sollen in ein van, das kann lustig werden

  • Mike Thoma

    Mike Thoma

    Vor Monat

    Getriebe auch usw 😂😂😂😂

  • Auto Test
    Auto TestVor Monat

    VW baut nur noch Scheißautos

  • James Bond
    James BondVor Monat

    Was ist das aminakoyim ?!? Wenn so die Zukunft ist will ich in die Vergangenheit !!! Ekelhaft so kann man Tradition kaputt machen

  • luwe15
    luwe15Vor Monat

    Dann hoffen wir mal, dass der T7 bessere Dieselmotoren erhält, die PROBLEMLOS 200 TKm überstehen!

  • Thomas

    Thomas

    Vor 23 Tage

    Das ist ein neuer VW, da kannst du froh sein wenn er nach 60000km nicht anfängt Öl zu fressen 😂

  • Pizza Face

    Pizza Face

    Vor Monat

    Wurde eher auf 150Tkm hoffen, wobei dieser Rekord für den Sprinter 2.2 vorbehalten bleibt:)

  • Jens Jenssen

    Jens Jenssen

    Vor Monat

    Für ein Nutzfahrzeug sollten min 500000 km drin sein ohne dass der Motor sich zerlegt.

  • Bulli Porter
    Bulli PorterVor Monat

    Schade das der T7 , so schrumpft. Aber damit ersetzt er so den scheidenden Sharan. Zum Glück bleibt der T6.1 uns noch hoffentlich ein paar Jahre erhalten. Im VW- Konzern herrscht zurzeit ein riesiges Chaos. Ich hoffe Sie bemerken es bevor es zu spät ist. Wäre sehr schade um den Namen VW. Aber der Ausverkauf scheint begonnen. 😪

  • jonxx.axxlxxbxxr t
    jonxx.axxlxxbxxr tVor Monat

    Bääää. Wie hässlich ist das denn? Fast schlimmer als der neue Caddy. Hat vw seit dem Golf 8 neue Designer eingestellt, die keine Ahnung von Autos haben?

  • Jens Jenssen

    Jens Jenssen

    Vor Monat

    Diese Autos wurden von den neueingereisten Facharbeitern entworfen!🤢👎

  • Jamie Pickles
    Jamie PicklesVor Monat

    I enjoyed watching the Video. Exciting times for Volkswagen

  • Buttertoast 07
    Buttertoast 07Vor Monat

    Finde ich eigentlich ganz gut, bloß ein richtiger Bulli ist das leider nicht!

  • Tobias Kremer
    Tobias KremerVor Monat

    Der sieht aus wie nen riesen touran die neuen sehn einfach alle gleich aus

  • Mario Odinson
    Mario OdinsonVor Monat

    Eine Frage, vielleicht kann jemand das beantworten:Saufen die Fahrzeugdesigner bei VW oder ziehen die sich Bolivien durch die Nase?Weil ohne Alkohol oder Kokain kann ich mir das nicht mehr erklären!Kübelwagen,T7,diese E-Geländehupe!

  • Jo Ki

    Jo Ki

    Vor 7 Tage

    Mit Vollgas in die falsche Richtung und die gebrauchten T6 werden immer teurer!,,

  • René

    René

    Vor 16 Tage

    Ich dachte immer Drogen am Arbeitsplatz sind tabu. Aber die aktuellen Entwicklungen deuten das Gegenteil an. 🙊🙈

  • NigelSheldon1
    NigelSheldon1Vor Monat

    Ich stelle mir hier die Frage nach dem Sinn des Ganzen? Wird da einfach nur versucht, den Sharan noch teurer verkaufen zu können, weil dann Multivan dran steht? VW hätte genauso gut den Sharan entsprechend überarbeiten können anstatt das Modell aus dem Programm zu nehmen (bitte verzeiht, wenn ich da evtl. nicht korrekt informiert bin). Stattdessen wurde das schöne T Modell seit dem Facelift immer weiter verweichlicht. Schwächliche Vierzylinder mit PKW-Doppelkupplungsgetrieben sind für ein Fahrzeug in der Gewichtsklasse und dem Anhängepotenzial einfach keine Dauerläufer. Weshalb gab es wohl nie einen Touareg oder Crafter mit DSG? Und der 2.0 bi-Turbo ist thermisch absolut am Ende, weshalb ich keinen gebrauchten mit mehr als 50‘000km auf der Uhr kaufen würde. Die 5 Zylinder halten locker mehrere Hunderttausend Kilometer durch. Und über den Verbrauchsvorteil der kleinen Motörchen solltet ihr mal mit Taxifahrern in den Bergen sprechen... Wenn man natürlich nur im Stadtverkehr herum schleicht verbraucht ein kleiner Motor natürlich weniger. Aber wer kauft so ein Auto nur für die Kurzstrecke.

  • Cxman29

    Cxman29

    Vor 22 Tage

    Ja exakt. Hier wird versucht den Sharan teurer zu verkaufen. Die lächerliche Kiste hat nichts mit VW Bus oder T7 zu tun.

  • A. G.
    A. G.Vor Monat

    Warum sieht die Lichtsignatur aus als wäre das Geld ausgegangen? Warun sieht die Front aus, als hätter er den ersten Unfall schon hinter sich? Warum schafft VW es gerade, jeden neuen Wagen aussehen zu lassen, als wäre das Ziel die Pleite des Konzerns?

  • Teimey
    TeimeyVor Monat

    kann mir jemand sagen wieso die VAG die elektros auf neuen modellen und nicht auf dem alt bekannten aufbaut und herausgibt und extrem hässlich macht in zukunft? Du musst doch das bauen was die kunden schon immer mochten und nicht deine autos auf irgendwelchen marketingtechnischen konzepten aufbauen oder liege ich da falsch? Also ich zum beispiel werde mir nie einen E VW holen weil sie nicht mehr das bauen das ich mag! Menschen kaufen doch autos nach optischen gründen! Und vw wurde so erfolgreich weil sie eben volkswagen produzieren und nicht " "E" jetzt ist alles besser, jetzt können wir ein von der welt abgehobenes design auf den markt bringen"

  • Henning Schwandt

    Henning Schwandt

    Vor Monat

    Der durchschnittliche VW Neuwagenkäufer ist 55 Jahre alt. Tendenz steigend. Die sind für EVs aktuell nicht erreichbar (im Schnitt). Daher haben sie IDs eher für um die 40 jährige designt. Etwas moderner, aber, wenn man ehrlich ist, bestimmt nicht spacig. Einen ID4 im Vorbeifahren als EV zu identifizieren ist für Laien kaum machbar. Ob man das so gut findet ist eine andere Baustelle. Zudem: bessere Aerodynamik, was bei EVs wirklich viel ausmacht. Polestar 2 mit seinem konventionellerem Design zieht Strom ohne Ende bei höheren Geschwindigkeiten.

  • Teimey
    TeimeyVor Monat

    Queer baukasten🤣🤣🤣😭🤢🤢 sieht ja schäbig aus

  • Jonas Rumpf
    Jonas RumpfVor Monat

    Kann mir das Fahrzeug irgendwie nicht wirklich bei Taxidiensten und Personentransportunternehmen vorstellen, rein von der Optik her wirkt das Fahrzeug nicht wirklich geräumig und viel zu verspielt für einen ernsthaften Einsatz

  • Jens Sib__945

    Jens Sib__945

    Vor 22 Tage

    jo die werden alle beim t6 bleiben .die neu auflage ist sinnlos id7 würde reichen.vw ist sich da wohl auch nicht ganz sicher da sie den t6 ja weiter bauen .könnte sonst auch ein riesen verlust geben wenn die neuen bullis keiner kaufen will.

  • Himmbär Dony
    Himmbär DonyVor Monat

    Sorry aber auf mich wirkt die angebliche Neuentwicklung irgendwie entstellt ... 🤢🤮

  • Hannes Haupt
    Hannes HauptVor Monat

    Abwarten und Tee trinken. 👆🏼 Aber im haten ist die Auto-Bild Gemeinde ja besonders gut. ☺️

  • Kleur van de Ogen

    Kleur van de Ogen

    Vor Monat

    @T. S. I. Allstar die singen nicht, singen ist wegen Corona verboten...... man weiß ja, die Aerosole......🤣😲

  • T. S. I. Allstar

    T. S. I. Allstar

    Vor Monat

    @AUTO BILD Und das kurz vor Weihnachten, wo doch eigentlich die Engelein singen sollten. :-)

  • Hannes Haupt

    Hannes Haupt

    Vor Monat

    @T. S. I. Allstar Die Achse des bösen

  • AUTO BILD

    AUTO BILD

    Vor Monat

    @T. S. I. Allstar Satan sei mit uns!

  • T. S. I. Allstar

    T. S. I. Allstar

    Vor Monat

    Für manche ist AutoBild und VW halt eine teuflische Kombination, quasi die Multiplikation des Bösen!

  • chris tatum
    chris tatumVor Monat

    Hat vorne was von nem Multipla. Was sind das nur für Design-Ergüsse der deutschen Autobauer in letzter Zeit.

  • Edgar Renje
    Edgar RenjeVor Monat

    Wenn einem jeglicher Sinn für Geschmack fehlt...

  • WitaliK
    WitaliKVor Monat

    Aus einen Bulli, einen etwas größeren vw touran gemacht. Eine Katastrophe, man kann nicht hinschauen

  • Mister_HC

    Mister_HC

    Vor Monat

    der Nachfolger vom VW Sharan wenn man so will ^^

  • XF16
    XF16Vor Monat

    T6.1 ist der schönste mit dem t5 vor facelift

  • BUBU

    BUBU

    Vor 7 Tage

    Stimmt

  • SABIRZHAN BEKZHIGITOV
    SABIRZHAN BEKZHIGITOVVor Monat

    Dast good

  • subie123 subie456
    subie123 subie456Vor Monat

    Momentan basiert gefühlt jeder neue VW auf der Golf Plattform.

  • Emily Langefeld
    Emily LangefeldVor Monat

    Ein bisschen aufgeblasener Touran finde ich😅

  • visionRS

    visionRS

    Vor Monat

    Ja , in sehr Hässlich

  • Вадим Коршенко
    Вадим КоршенкоVor Monat

    👍

  • Markus LC
    Markus LCVor Monat

    der neue bulli wird ein golf, ein 95.000€ golf mit rekordverdächtiger miserabler zuverlässigkeit seit 2 jahrzehnten laut dekra und tüv report, großes kino vw, überteuerter schrott zum oberklasse preis...

  • Johannes Herr

    Johannes Herr

    Vor 23 Tage

    Wann checken die Leute eigentlich das diese wir nennen es mal vehicule' für Mitarbeiter des Konzerns und firmenflotte gebaut werden. Das ist preislich schon lange kein Volkswagen mehr. Designtechnisch ganz zu schweigen, das erste woran man denkt wenn man ihn von vorne sieht? Is das der neue Sharan 🙈

  • Michael P.

    Michael P.

    Vor 24 Tage

    Ich hatte in den letzten 2 Jahrzehnten 3 Bulli‘s und war mit jedem bisher top zufrieden ohne große Probleme... keinerlei Motorenprobleme oder der gleichen..

  • Mike Thoma

    Mike Thoma

    Vor 26 Tage

    Exakt Richtig erkannt!!!!

  • YALNIZ SEYYAH
    YALNIZ SEYYAHVor Monat

    Çok kötü olmuş

  • Johann Schallinger
    Johann SchallingerVor Monat

    sieht modern aus

  • BUBU

    BUBU

    Vor 7 Tage

    Das Teil ist ne Architekten Laune. Voll daneben!

  • Schwabbel bayer

    Schwabbel bayer

    Vor 7 Tage

    Sieht scheiße aus

  • Lars333
    Lars333Vor Monat

    Der id.buzz kommt bestimmt noch später

  • Kleur van de Ogen
    Kleur van de OgenVor Monat

    Auch weiterhin keine Gefahr für die Mercedes V-Klasse..........

  • Luca

    Luca

    Vor Monat

    Auf jeden Fall!😅 Nur bei den Assistenten könnte der Fake Bulli dann die Nase vorn haben...

  • 87solarsky
    87solarskyVor Monat

    Gibt's dann auch 'nen T7 California 4MOTION TDI DSG?

  • moinmoin
    moinmoinVor Monat

    2023 steht er dann bei Redhead aufm Hof.

  • PuffDaddy
    PuffDaddyVor Monat

    In before Leute die sich dieses Auto eh nie kaufen, meinen, dass es hässlich und schlecht ist

  • James Bond

    James Bond

    Vor Monat

    Auch wenn man so ein Auto nicht kauft kann man doch wohl seine Meinung frei äußern

  • visionRS

    visionRS

    Vor Monat

    Das Auto ist hässlich und schlecht

  • Francesco77
    Francesco77Vor Monat

    Heiliges Blechle. Man kann eine Auto Ikone zerstören.

  • Thomas S.
    Thomas S.Vor Monat

    Ohne worte .... Hässiches teil!!!

  • Tony Bullet

    Tony Bullet

    Vor 16 Tage

    @Lukas_lindner12 Das wäre schön wenn das eine Reisschüssel wäre dann fällt der wenigsten nicht nach 50.000 km auseinander.

  • Justus .

    Justus .

    Vor 19 Tage

    Ja

  • Lukas_lindner12

    Lukas_lindner12

    Vor 20 Tage

    Sieht irgendwie aus wie so ne asiatische Reisschüssel

Nächster