Lexus UX300e (2020) | Wie fährt sich das erste E-Auto von Toyotas Edelmarke? | Test mit Andreas May

Autos & Fahrzeuge

Lexus hat schon in den letzten 15 Jahren auf Elektromobilität gesetzt, aber eben nur halb. Bis jetzt sind keine reinen Elektroautos produziert worden, nur Hybride. Nun bringt die Edelmarke von Toyota den UX300e, der bis zu 315 Kilometer Reichweite schaffen soll. Erste Fahrt!
#lexus #ux300e
Mehr Infos unter: www.autobild.de/
18618773

- - - - - -
• #AUTOBILD ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

KOMMENTARE

  • Daniel Brice
    Daniel BriceVor Monat

    Chademo , Ladeleistung, Reichweite ... Kreisliga

  • Christoph Sebastian S.
    Christoph Sebastian S.Vor Monat

    Während der Fahrt sollte man sich auf die Fahrbahn konzentrieren & nicht am Display rumspielen.

  • Dirk Frenzel
    Dirk FrenzelVor Monat

    Tolles Auto, aber schlimm ist der Journalist. Ist E-Auto wirklich neu für ihn????

  • Carsten K
    Carsten KVor Monat

    Weder das Auto, noch der Reporter haben mich begeistert.

  • erich mutz
    erich mutzVor Monat

    Tolles Video. Danke.....

  • Mit Verstand
    Mit VerstandVor Monat

    Optisch nicht mein Fall

  • Der Pumper
    Der PumperVor Monat

    also die Radkästen verursachen wirklich fast Augendurchfall....

  • coldfire30
    coldfire30Vor Monat

    Aha..."Die Ingenieure kucken ob was knarzt".. wenn sie hören würden wäre es wesentlich erfolgversprechender... 😜

  • Edgar Renje
    Edgar RenjeVor Monat

    Man muss doch auch nicht mit einer Akkuladung die gesamte Langstrecke abwickeln können. Alle 2 Stunden sind eh Pausen empfohlen und für die 1-2 Mal im Jahr brauche ich keinen Riesenakku.

  • Daniel Brice

    Daniel Brice

    Vor Monat

    Zu dem Preis gibts aber auch einen ID3 oder ein Model 3 mit DEUTLICH mehr Reichweite und Ladeleistung

  • Sivan-Lukas Riesner
    Sivan-Lukas RiesnerVor Monat

    Puh, echt hässlich o.O

  • I. K.
    I. K.Vor Monat

    Batterietechnologie hat keine Zukunft

  • Rapha Z

    Rapha Z

    Vor Monat

    Verbrenner hat Zukunft?

  • be la

    be la

    Vor Monat

    Was denn sonst?

  • mieczyslaw grudzien
    mieczyslaw grudzienVor Monat

    Egal welche Elektro Auto haben keine Zukunft für Umfeld braucht sauber schtrum nur Japan und Korea bauen beste Auto Haben Wasserschtow und viel anders wersio Deutsche herschtele haben nichts nur Elektro Auto und Plug-in Hybrid haben keine Zukunft fragen die Zeit

  • Ceetrox
    CeetroxVor Monat

    Das Auto ist genau so wie der Moderator... Nicht einmal Mittelmaß...

  • Kritiker3000
    Kritiker3000Vor Monat

    Wie schwer fällt es Dean eigentlich ruhig zu sein? :D

  • AUTO BILD

    AUTO BILD

    Vor Monat

    Gar nicht mal so schwer ;)

  • bmfhrkoni
    bmfhrkoniVor Monat

    Der beste Moderator mal als Kameramann!😜 Hi Dean! 💪🏼👋🏼

  • Christian Oberschelp
    Christian OberschelpVor Monat

    Es bleiben Autos für eine Mischnutzung mit klarem Schwerpunkt Land & Stadt. Du untertreibst, was den Verlust an Reichweite auf der bab angeht. Faustformel :Reichweite im Display /2 = max. Reichweite real. Hallo Dean, grüße auch von meiner Seite. Christian PS: War die Heizung defekt? Beide in dickem Anorak...? C.

  • Jan Lul
    Jan LulVor Monat

    Mal ne Frage: Leuchten beim stark rekuperieren auch die Bremslichter ? Denn wenn das Auto, wie im Video gesagt, "stark" verzögert (fast nicht bremsen vor der roten Ampel) dann würde mich dies wirklich mal interessieren.

  • AUTO BILD

    AUTO BILD

    Vor Monat

    Ja tun sie!

  • Jörg Friedrich
    Jörg FriedrichVor Monat

    Hallo Dean ! ;-)

  • Martin Kay
    Martin KayVor Monat

    Warum gibt es keine großen Elektroautos, die man auch bezahlen kann

  • Manuel Manuel
    Manuel ManuelVor Monat

    Ich find ihn sehr hässlich.

  • Philip Schmidt
    Philip SchmidtVor Monat

    Das Auto ist nicht aufregend

  • Toddy Hirschecke
    Toddy HirscheckeVor Monat

    Also, das Auto ist nicht der bringer.

Nächster