VW ID.6 (2023) | Elektro-SUV im Touareg-Format | Skizze

Autos & Fahrzeuge

VW plant ein Elektro-SUV in Touareg-Format, das schon 2023 an den Start gehen könnte. Wie es heißen soll, ist noch offen. Fakt ist, das vorn ID steht - ob eine Zahl oder ein Name folgt, muss noch entschieden werden. Der Plan, alle VW-Elektroautos durchzunummerieren, wackelt. Es gibt zu viele Modelle. Deshalb heißt der Elektro-Bulli vielleicht doch ID.Buzz und nicht ID.7. Für das große SUV war ID.6 im Gespräch, vielleicht läuft es aber auch auf ID.Lounge hinaus - so hieß die Studie, die schon 2019 einen Vorgeschmack gab.
#VW #ID6
Mehr Infos unter: www.autobild.de/

- - - - - -
• #AUTOBILD ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

KOMMENTARE

  • MR. VI
    MR. VIVor 26 Tage

    2023?

  • Yunus Kaplan
    Yunus KaplanVor 26 Tage

    Der hat noch gefehlt.😀

  • AB CD
    AB CDVor 29 Tage

    Will ich nicht. Ich will Diesel.

  • Yunus Kaplan
    Yunus KaplanVor Monat

    VW versteht es nicht mehr. Damals war es eine Marke für das Volk.

  • R M
    R MVor Monat

    Es wäre eigentlich m.E. nötig diese WLTP Reichweite demnächst durch eine realistische Verbrauchsnorm zu ersetzen. Zur Zeit erreichen ja nur wenige E-Autos auch diese Werte,

  • Julian Feldmann

    Julian Feldmann

    Vor Monat

    Man sollte auf die EPA Werte schauen, die sind realitätsnäher als WLTP

  • Lord Gamadon
    Lord GamadonVor Monat

    Ich bin mal gespannt wie hoch die Anhängelast ist🤔 Hoffentlich mindestens 2t

  • Manderfreund
    ManderfreundVor Monat

    Nicht schon wieder ein Panzer! ID 3 ein Mini-Van, ID 4 ein SUV. Bringen die Wolfsburger überhaupt noch ein schönes Auto zustande

  • Marc Langentepe
    Marc LangentepeVor Monat

    2,500 kg das sagt doch alles - die neuesten Meldungen sagen, das E-Autos mehr Feinstaub aufgrund ihres Gewichts produzieren als Verbrenner. Also für mich ist diese E-Mobilität alles andere als durchdacht. Ein neuer Diesel aus dem VW-Konzern mit doppelter SCR-Reinigung und max 5 Liter Verbrauch pro Hundert ist deutlich umweltfreundlicher als diese ressourcenverschwendenden E-Autos! Eure Meinung?

  • Photonix

    Photonix

    Vor 26 Tage

    @AB CD Schöne (Traum-)Welt. und nicht zu Ende gedacht. Wieso drängeln die deutschen Hersteller Bosch nicht zur Lieferung? CO2-arme Fahrzeuge reduzieren die Strafzahlungen. Nicht nur Elektro-Autos! Sollte das allen deutschen Automobilherstellern entgangen sein? Bitte unbedingt ans management weiter geben! Verzichte auf mein Beraterhonorar!

  • AB CD

    AB CD

    Vor 29 Tage

    @Harald Schön Gäbe längst Technik, sauberen, synthetischen Diesel zu produzieren, das auch schon fast emissionsneutral. Bosch Care-Diesel. Aber ist politisch nicht gewollt. Lieber E-Autos, wo Du keine 10 gefüllten Ersatzkanister mitnehmen kannst, damit Dich die künftigen totalitären Covid-Regime einsperren können. Darum gehts

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor Monat

    Einen Blick in die umweltfreundliche Reifen-Zukunft wagt Michelin: Die Rad-Reifenstudie Visionary Concept, die der französische Reifenhersteller vergangenen Juni vorgestellt hat, besteht aus biologisch abbaubaren Materialien, die recycelt werden können.

  • Magiertx

    Magiertx

    Vor Monat

    Das stimmt so leider nicht ganz. Bei den Berechnungen in diesen Meldungen wird oft etwas essenzielles vergessen. Im Gegensatz zu Verbrennern bremsen E-Autos fast ausschließlich mit den Motoren, wobei die kinetische Energie wieder in Strom verwandelt wird und zurück in den Akku gespeist wird. Deshalb müssen bremsen in E-Autos fast nie getauscht werden und verschleißen fast nicht und deshalb ist auch das tatsächliche Gewicht weitaus unwichtiger als bei Verbrennern, da die aufgewendete Energie wieder zurückgewonnen werden kann, während man bei Verbrennern nur die Bremsen verschleißt. Somit sollte ein E-Auto viel weniger Feinstaub produzieren als ein Verbrenner. Außerdem sind E-Autos nicht ressourcenverschwendender als Verbrenner, da viele der Bestandteile eines Akkus zu hohen Raten recycelt werden können und viele Materialien sogar sehr häufig auf der Welt vorkommen, wie zum Beispiel Lithium, das tatsächlich eines der häufigsten Materialien auf der Erde ist, die Förderungen ist nur oft sehr schwierig. Die Entwicklung bei E-Autos und Akkus ist auch noch ziemlich am Anfang und Tesla verbaut beispielsweise bereits Akkus, die vollkommen auf Materialien wie das umstrittene Kobalt verzeichnen, wobei Kobalt auch in vielen anderen Produkten enthalten ist. Als besonders unausgeklügelt würde ich das ganze nicht bezeichnen. Wenn in den nächsten Jahren der Strommix dann noch grüner wird, produzieren E-Autos in der Herstellung und der Betreibung immer noch weniger CO2, während Verbrenner auch in Jahren noch gleich viel Treibstoff verbrennen, was sie noch deutlich umweltfreundlicher macht, als sie eh schon sind.

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor Monat

    Bist ja ganz schlau! Bitte informieren, bevor man die schmutzige Erdöl-Lobby hoch lobt!

  • TheJensemann75
    TheJensemann75Vor Monat

    Dieser ganze Elektro Schrott... ekelhaft 🤮

  • AB CD

    AB CD

    Vor 29 Tage

    Gäbe längst Technik, sauberen, synthetischen Diesel zu produzieren, das auch schon fast emissionsneutral. Bosch Care-Diesel. Aber ist politisch nicht gewollt. Lieber E-Autos, wo Du keine 10 gefüllten Ersatzkanister mitnehmen kannst, damit Dich die künftigen totalitären Covid-Regime einsperren können. Darum gehts. Und was soll das E-Motoren sind auch so toll? Beide haben Vor- und Nachteile.

  • S. K.

    S. K.

    Vor Monat

    @Mit Verstand Bin in den letzten Jahren zig Elektroautos gefahren und muss sagen das diese in keiner Weise mich vom Hocker hauen.

  • Wasja Prjanikow

    Wasja Prjanikow

    Vor Monat

    @Mit Verstand Ich will das Gefühl nicht mehr missen. Ich war zuerst auch skeptisch. Jetzt, wenn ich in einem Verbrenner sitze oder damit fahren muss, denke ich: Muss es so vibrieren, mit Unterbrechungen schalten und... stinken!?

  • Mit Verstand

    Mit Verstand

    Vor Monat

    Einmal gefahren und du willst keinen Verbrenner mehr. Einmal aufs Gas gedrückt und du bekommst das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht

  • Buttertoast 07
    Buttertoast 07Vor Monat

    Echt geil

  • Mit Verstand
    Mit VerstandVor Monat

    Kann so gerne gebaut werden.

  • C. S.
    C. S.Vor Monat

    Nice! It's predecessor runs on 6 volts only! Have a look: denewss.info/channel/j4aVbbCRiaeq15E/video.html

  • Swordfish EV VW ID3
    Swordfish EV VW ID3Vor Monat

    Alles schön aber ist es nötig so riesen Dinger anzubieten? Für den ID4 habe ich Verständnis weil eine Familie braucht etwas mehr Platz. Aber könnten wir den Wandel zur CO2 freien Mobilität nicht Sinnvoller machen ohne solche super Big SUV? Natürlich wo Nachfrage besteht liefert der Markt. Auch bei Tesla finde ich das Modell Y ok aber Model X bräuchte es nicht.

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    @DVD Guennie Ich hab 3 Autos und weiß dass ich schlecht für die Umwelt bin. Trotzdem halte ich es für schlecht E Autos als CO2 frei zu promoten, weil das bei den meisten Leuten einfach in Rebound-Effekten endet.

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    @IchKommentierNurKommentare kannst du gerne machen. Soll auch gut für den Geist sein :rolleyes:

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    CO2 freie Mobilität = laufen

  • Jamie Pickles
    Jamie PicklesVor Monat

    Looks very nice 👍

  • Dietmar Rubin
    Dietmar RubinVor Monat

    Braucht man zu diesem Auto einen LKW Führerschein?

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    Da er weniger als 3,5t wiegt nein.

  • clems0r
    clems0rVor Monat

    hässliche Linien ... hoffentlich kommt er besser als diese Skizze

  • L Haa
    L HaaVor Monat

    2,5 T, jetzt gibt es den Hausfrauenpanzer auch für möchtegern Ökos... zum Kotzen dieser „Trend“

  • Photonix

    Photonix

    Vor 26 Tage

    Achtung! Jetzt ganz tapfer sein! Wenn die PKW wie das erste Elektro-Reisemobil (deutsche Marke) behandelt wird, dürfen die bis 4,2t mit Klasse B gefahren werden.

  • L Haa

    L Haa

    Vor Monat

    @DVD Guennie hab ich ja auch nicht erwähnt, sinnerfassend lesen bitte

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    Du kannst gerne deinen Verbrenner weiter fahren. Da hindert dich niemand dran.

  • PuffDaddy
    PuffDaddyVor Monat

    Sieht gut aus!

  • kingluis
    kingluisVor Monat

    Gefällt mir super 🔥☺️

  • Jacky Bensouilah
    Jacky BensouilahVor Monat

    scheiß Elektroautos🤣🤣🤣

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    Kannst ja deinen Verbrenner weiter fahren. Mache ich ja auch bis er auseinander fällt. Und dann mache ich Elektro, weil ich in der Firma laden darf.

  • Maksim Bondarenko
    Maksim BondarenkoVor Monat

    Где классический немецкий дизайн, а? Volkswagen смени дизайнера?

  • Daweisstebescheid
    DaweisstebescheidVor Monat

    Euer Zeichner leistet ganze Arbeit ,dass man es fast für bare Münze nehmen könnte, aber letzlich sehen sie doch manchmal (ganz) anders aus. Muss man fast dazu sagen, dass es keine Werksfotos sind 😂🧐

  • Sebastian Koch
    Sebastian KochVor Monat

    Ich habe schon Erlkönig Bilder vom ID6 gesehen und die Beiträge dazu durch gelesen der soll 2021 vorgestellt werden und 2022 auf den Markt kommen

  • Lord Zuko

    Lord Zuko

    Vor 26 Tage

    Joa das geht vel gibt es bis dahin bessere akkus die umweltfreundlicher sind und wofür keine kinder sterben

  • zaphod2
    zaphod2Vor Monat

    2023 erst?

  • Grg Hlg

    Grg Hlg

    Vor Monat

    Ne kommt früher

  • Cobra11FerrariF1 212th
    Cobra11FerrariF1 212thVor Monat

    Hässlich

  • Xtian Eskay
    Xtian EskayVor Monat

    Wie mir diese Trade Republic App vor jedem Video auf den Sack geht...

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor 29 Tage

    @6.2 V8 Dämlich ist traden nicht. Man muss nur genug Geld dafür über haben. Für unsereins, die vielleicht mal den einen oder anderen Tausender über haben, ist das aber nichts. Da sollte man schon mind. fünfstellig spielen können.

  • 6.2 V8

    6.2 V8

    Vor Monat

    Meinte auch eher das langfristige Anlegen in ETF-Sparpläne. Traden ist genauso dämlich wie Glücksspiel

  • Paul Müller

    Paul Müller

    Vor Monat

    @Xtian Eskay ok boomer. Wenn du dein Geld auf dem Konto gammeln lässt, gewinnt tatsächlich immer die Bank

  • Xtian Eskay

    Xtian Eskay

    Vor Monat

    @DVD Guennie So sieht's aus. Jeder Normalo, der sich einbildet, sinnhaft traden zu können und meint, das stets über eine Handy App machen zu müssen, hat nichts verstanden. Ich würde die Performance gerne Mal mit irgendeinem x-beliebigen ETF vergleichen. Die Bank gewinnt immer.

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    @6.2 V8 aber nicht zum traden. Das ist nur was für Leute, die zuviel Geld über haben und es gerne risikoreich aufs Spiel setzen wollen. Für uns Normalos sind Aktion zwar interessant, aber nur als längerfristige Investition und nicht zum schachern.

  • TwinsGames
    TwinsGamesVor Monat

    Sieht gut aus

  • flozi10
    flozi10Vor Monat

    Was ist ein Urosson?

  • Coola
    CoolaVor Monat

    MEB-Baukasten und 340 PS reichen für solch ein großes und schweres Auto nicht aus. Der ID6 muss auf Audi's Plattform basieren

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    Audi hat keinePlatform. Die bauen ihre kleineren Kisten auf dem MEB und die großen (wie den eTron 55 GT) auf der Porsche Platform.

  • flozi10

    flozi10

    Vor Monat

    Nein die Leistung reicht locker aus. Heutzutage hat auxh nicht jedes SUV über 400Ps und die fahren auch ...

  • The Bird
    The BirdVor Monat

    Meiner Meinung nach viel zu spät Ende nächstes Jahr müsste er kommen

  • SABIRZHAN BEKZHIGITOV
    SABIRZHAN BEKZHIGITOVVor Monat

    Daaa

  • Farough Azimi
    Farough AzimiVor Monat

    😀😀😀😀😀

  • ruwiki
    ruwikiVor Monat

    2023??

  • Kleur van de Ogen
    Kleur van de OgenVor Monat

    Jetzt beginnt wirklich ein neues Zeitalter. Dann hoffen wir mal, dass es gutgehen wird und nicht das Ende der deutschen Auto-Industrie einläutet........ 🤔

  • AB CD

    AB CD

    Vor 29 Tage

    Kauft Diesel, so lange es geht.

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    @crunch punch BMW baut gute Autos? Das kannst du deinen Kindern als Horrorgeschichte erzählen.

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    @Eagle One Foxtrott VW wird bald seine eigenen Akkuzellen herstellen in Deutschland. Das pfeifen doch schon die Spatzen von den Dächern.

  • Denrox

    Denrox

    Vor Monat

    Schön, dass du es auch mal checkst - bist ja noch langsamer als die deutschen Autohersteller 😂

  • crunch punch

    crunch punch

    Vor Monat

    @TwinsGames warum soll ich VW unterstützen das ich viel Geld für schlechte Qualität kaufe und verarscht werde. Wenn unterstütze ich BMW oder Opel. Die bauen wenigstens gute Autos.

  • erich mutz
    erich mutzVor Monat

    Erstmals vielen Dank für das ausführliche Video. Wo soll die Elektromobilität hinführen ? Diese Autos werden uns so präsentiert, als ob wir billig und emissionsfrei durch die Gegend fahren könnten. Die deutsche Automobilindustrie hat durch ihre Skandale wesentlich dazu beigetragen, daß die Stromer als Retter der Erde dargestellt werden. Am Ende wird auch der arme Rentner ohne Fahrzeug, die erhöhten Strompreise mittragen müssen.

  • DVD Guennie

    DVD Guennie

    Vor Monat

    @Sierra 117 Der günstigste Strom ist aber der Solarstrom. Der wird nur künstlich teurer gemacht. Kohle und AKW sind eigentlich die teuren Energieträger, wenn sie nicht so massiv subventioniert werden würden.

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    @Luca Sprit braucht der Rentner aber nicht, wenn er kein Auto hat.

  • PuffDaddy

    PuffDaddy

    Vor Monat

    Erhöhte Strompreise? Man produziert Strom im Überfluss, nichts wird teurer. 😂

  • Sierra 117

    Sierra 117

    Vor Monat

    Natürlich wird der Strom teurer. Kohle und AKW ade und das war's mit 'günstigem' Strom. Warum günstig in Häkchen? Weil wir jetzt schon mit den teuersten Strom weltweit haben. Junge Junge Junge. Manche Kinder sollten erstmal richtig ins Leben starten bevor sie kommentieren. Erstmal Lebensweisheit sammeln.

  • Amado

    Amado

    Vor Monat

    470km ohne zu laden was will man mehr und diese zahl ist erst der anfang

  • Drivecool vorher Marcel
    Drivecool vorher MarcelVor Monat

    Ohje

Nächster