Erste Fahrt im Elektro-Tiguan - Der VW ID.4 auf Testfahrt!

Autos & Fahrzeuge

VW baut seine Elektro-Familie um ein weiteres Mitglied aus. Der VW ID.4 ist ein modernes Elektro-SUV, dass ab rund 37.000 Euro gekauft werden kann, abzüglich der aktuellen Förderung für Elektroautos. Mit der Größe eines Tiguan bietet das Elektro-SUV besonders viel Platz und eine gute Beinfreiheit im Fond. Die Reichweite beträgt bei größter Batterie rund 520 Kilometer!
#vw #id4
Mehr Infos unter: www.autobild.de/

- - - - - -
• #AUTOBILD ABONNIEREN: goo.gl/o3bGXZ
• FACEBOOK: autobild/
• INSTAGRAM: autobildde
• TWITTER: AutoBild
• WEBSITE: www.autobild.de/
- - - - - -
Videos zu allen Autos von A bis Z: Hier siehst du die neuesten Modelle im Test und Fahrbericht. Dazu Filme über Erlkönige, Crashtests und alle Automessen.

KOMMENTARE

  • Adel Zorero
    Adel ZoreroVor 2 Tage

    sollte es nicht wie "idee" ausgesprochen werden? War das nicht der offizielle Name?

  • Leo Flag
    Leo FlagVor 3 Tage

    Ein gefällt mir für die Vorstellung... Was mir nicht gefällt, daß die Kopfstütze sehr niedrig eingestellt ist, was ja Lebensgefährlich sein kann...... www.oeamtc.at/thema/panne-unfall/kopfstuetze-richtig-einstellen-und-schweren-verletzungen-vorbeugen-16182704

  • Joost
    JoostVor 5 Tage

    Ich fahre Verbrenner solang es geht

  • Jonny H
    Jonny HVor 6 Tage

    "Welchen Gang habe ich drin" Du sitzt in einem Elektroauto mein Lieber

  • Mo El
    Mo ElVor 7 Tage

    Wenn das Problem nicht mit dem VW-Werk neben den Uiguren-Lagern in China wäre, würde ich über einen Kauf nachdenken

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 2 Tage

    ... die Uiguren sind nur ein Problem bei VWeh.

  • MsHolzklotz
    MsHolzklotzVor 14 Tage

    Du packst den Kofferraum voll und ab in den Urlaub. Erst an der Ladesäule merkst du, das Ladekabel ist wo?😂😂😂😂😂😂😂😂

  • MsHolzklotz

    MsHolzklotz

    Vor 8 Tage

    @J Line schon klar, aber im Eifer des Gefechts........denken ist oft nicht so jedermann Sache.

  • J Line

    J Line

    Vor 11 Tage

    Mitdenken und das Ladekabel zum Gepäck packen, wo ist das Problem? 🤦‍♂️

  • M. N.
    M. N.Vor 15 Tage

    In Zukunft wird die Haut der Kühe fortgeschmissen. Ob das nachhaltig ist, schließlich werden Kühe nicht auf Grund von Leder geschlachtet sondern wegen des Fleisch.

  • MsHolzklotz

    MsHolzklotz

    Vor 14 Tage

    Genau das gleiche dachte ich auch, Kühe sind doch keine Zobel

  • Don Jorge
    Don JorgeVor 20 Tage

    Hirn: Ich habe eine tolle Idee, lasst uns Elektroautos bauen! Autoindustrie: Noch bessere Idee, wir bauen sie so groß und teuer wie möglich!

  • Symbrio
    SymbrioVor 21 Tag

    Ne danke, moechte ich nicht. Zu kleiner Kofferraum und Batterie. 150l mehr waere gut, und 500km Reichweite auch unter schlechten Bedingungen muessen drin sein (ja auch mit Anhaenger!!) . Besonders fuer uns Langstreckenfahrer.

  • Sascha
    SaschaVor 21 Tag

    Es ist ein Volkswagen und es bleibt ein Volkswagen. Mässige Qualität, Technik wie von vor 10 Jahren. Testet Tesla, Ford oder Kia, das ist Innovation.

  • Erdem Demircan
    Erdem DemircanVor 23 Tage

    Und wo bleibt der fahrspass

  • Henning
    HenningVor 24 Tage

    50.000 für so viel Plastik Sry aber das ist nicht jedermanns Sache, dazu die Sache mit den verschiedenen und optionalen Ladefunktionen und das man die Wärmepumpe extra zahlen muss ... da hat man verpasst hervorzustechen

  • Claus Rainer Zeuschner
    Claus Rainer ZeuschnerVor 24 Tage

    Hi Toyota weiter als vw

  • U. S.
    U. S.Vor 24 Tage

    VW hat das tierfreie Leder erfunden! V= VEGAN W= WAGEN, der VEGANWAGEN!... das Lenkrad ist in LEDER! auch in WEIß, ist gefärbt.

  • RamBoZamBo123
    RamBoZamBo123Vor 25 Tage

    Für Leder müssen keine Tiere zusätzlich getötet werden, die Schlachtquoten für die Fleischindustrie sind groß genug. Der Grund warum Leder hier fehlt: Sparmaßnahme.

  • Steffen R

    Steffen R

    Vor 24 Tage

    Was glaubst wo Leder in großen Mengen hergestellt wird? Das ist ein furchtbarer Prozess und ich frage mich immer, warum Leute diesen Müll ernsthaft als Qualität wahrnehmen. Für gutes Leder aus anständiger Produktion zahlst 5000 Euro. Das wäre dann jedenfalls ehrlich

  • blaze
    blazeVor 26 Tage

    Sehr gutes Video. Toller Wagen.

  • STEELkr
    STEELkrVor 27 Tage

    was für ein hässliches design

  • Moritz Ölz
    Moritz ÖlzVor 29 Tage

    Dass beim Ladekabel noch niemand was besseres sich einfallen hat lassen...

  • Burkhard G
    Burkhard GVor Monat

    Leider wird immer wieder behauptet, dass E-Fahrzeuge nur im B-Modus rekuperieren würden. So auch hier. Das ist Unsinn. Alle modernen E-Fahrzeuge rekuperieren auch im D-Modus und Betätigung der Fußbremse. Dies ist die sparsamste Betriebsweise, da das Fahrzeuge bei Gaswegnahme zunächst "segelt".

  • J Line

    J Line

    Vor 28 Tage

    Richtig und Ergänzung: Sie rekuperieren im D-Modus schon bei Gaswegnahme. Bei der Betätigung der Fußbremse dann noch mehr.

  • Matthias B
    Matthias BVor Monat

    Mich würde wirklich mal interessiern wie viel VW sich durch dieses Interieur spart zb gegenüber dem konventionellen Interieur des Tiguan - hat da jemand eine grobe Vorstellung ?

  • Lars Svensson
    Lars SvenssonVor Monat

    Schönes Auto, aber warum lässt die Auto Bild den alten Umschüler den Test moderieren. Er kennt keine Typ 2 Stecker für Elektro-Autos, er hat weder von einer Klima-Automatik noch von Voice-Control zur Steuerung des Klimas gehört. Das sind ja beileibe keine Neuigkeiten, sondern seit vielen Jahren bekannt und verbaut. Ansonsten scheint der ID4 ein interessantes Fahrzeug zu sein, besonders mit der aktuellen Förderungen durch Staat und Automobil-Industrie. Mal sehen, wie er sich bei einer Probefahrt verhält.

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 2 Tage

    ... Andreas May ist Technik-Chef bei Auto Bild, was machst du so im Leben?

  • margu4u
    margu4uVor Monat

    Lieber ein eAuto mit dichtem+günstigem Ladenetz!... + 1500 km KOSTENLOS laden! 😎... > denewss.info/channel/j5WFrrB8fofJ2a8/video.html

  • ruwiki
    ruwikiVor Monat

    ich fahre auch immer in B

  • J Line

    J Line

    Vor 28 Tage

    D ist aber außer bei Stop-and-Go-Verkehr verbrauchsgünstiger.

  • 已卄尺已几川丹几几
    已卄尺已几川丹几几Vor Monat

    Sympathischer Moderator, und ein tolles Auto. Die Deutschen Hersteller werden aufholen. Tesla hat nur den Vorreiter gespielt, und die Deutschen werden sich die Körner nach und nach rauspicken. Wir können das gleiche, nur mit besserer Qualität. Der Markt für E-Autos ist sowieso noch sehr klein, da gibts noch genug Potenzial.

  • Martin Schaefer
    Martin SchaeferVor Monat

    Jau, und das Ladekabel im Schneematsch aufrollen und ins kleine Schwarze....und modert dann im doppelten Boden dahin....und welch ein Spass auf der Urlaubsfahrt....viel öfter anhalten und nachtanken/laden im Vergleich zum Verbrenner und dann Kofferraum voll bis oben hin und alles erst leer räumen um ans Kabel zu kommen! Aber zum Trost gibts ja Tepich im Tür Seitenfach.....grandios!!!!

  • J Line

    J Line

    Vor 28 Tage

    Das Kabel wird in der Regel nicht benötigt und vor der Urlaubsfahrt ein bisschen mitdenken und das Kabel zum Gepäck packen. Man kann anscheinend überall ein Problem finden, wenn man unbedingt eines haben will. 🤦‍♂️

  • Victor Kampik

    Victor Kampik

    Vor Monat

    Ich fahre jetzt seit einigen Wochen elektrisch und muss sagen, dass dieses extra-Kabel nicht zwingend notwendig ist, da an 9 von 10 Ladesäulen bereits ein Kabel dranhängt. Auch meine Wallbox hat bereits das Kabel dran.

  • Drake 222
    Drake 222Vor Monat

    Toller Präsentation!

  • Pro & Contra Deutschland
    Pro & Contra DeutschlandVor Monat

    Okay, also die E-Autos sind nun wirklich langsam ausgereift. Aber was ist mit der (SCHNELL-) Ladeinfrastruktur? In meiner Gegend gibt's kaum Ladestationen, die nächste ist kilometerweit von meiner Wohnung entfernt und dann nur so eine langsame mit 22 kw, wo die Kiste dann stundenlang stehen muss.

  • Elo
    EloVor Monat

    Segeln ist viel Effizienter als immer rekuperieren. Klar, in der Stadt ist das eine angenehme und super sache aber auf dem Land oder auf der Autobahn eher schlecht.

  • Matic
    MaticVor Monat

    Ich bin ja pro Elektro, aber über das lustlose Design der Frontpartie mit den müden und ausdruckslosen Frontscheinwerfern müsste man nochmal nachdenken oder?

  • MatrixSpyware
    MatrixSpywareVor Monat

    Die Idee, vernünftige Tasten und den Dreh/Drück-Knopf (bei Audi) rauszuschmeißen, war einfach dumm. Damit gefährden die BWLer bei VW die Verkehrssicherheit, nur weil´s billiger ist. Klar, Ich komme damit wahrscheinlich zurecht. Aber ältere Semester sind da nicht mehr so fix. Wo ist das Problem, zusätzlich zum Touchscreen einen 5-Wege-Knopf zu verbauen? Macht BMW ja auch ...

  • Nils Krämer
    Nils KrämerVor Monat

    Kennen wir von der Nationalmannschaft, aber keine Angst, der hier ist besser in Form 😂👍

  • Mems
    MemsVor Monat

    Warum so ein kleines 5 Zoll Cockpit Display. Beim Golf ist es viel Größer

  • Kilian
    KilianVor Monat

    Home Button als Not-Aus zu bezeichnen...das kann nur Auto Bild

  • ☠ Headhunter ☠

    ☠ Headhunter ☠

    Vor Monat

    Und erstmal 80% aller Smart-Device-User gedisst, die sich im Android-Derivat bewegen und auf i-Bullshit scheißen.

  • No Fearness
    No FearnessVor Monat

    Komisches Fahrzeugdesign. VW gibts sich ja gar keine Mühe mehr. Der Herr May ist aber wie immer super angenehm. ✌🏼

  • Reinhard Müller

    Reinhard Müller

    Vor Monat

    Design ist immer Geschmackssache. Mir gefällt der Wagen sehr, sehr gut.

  • Marvin
    MarvinVor Monat

    Wieso immer diese hässliche Farbe. Geht schöner

  • Kay Uwe Böhm
    Kay Uwe BöhmVor Monat

    denewss.info/channel/fGaim9mHhn-52XA/video.html Mal Zentrifugalfilter in Kamin Kanal einbauen später für Kraftwerke, einfach schnell rotierender Zylinder mit Querblatt der alles was geht in Rauch an Wand drückt dort mit Kondenswasser nach unten offen raus während Gas etwas hochgeblassen wird so auch Kamin schonend trocken und spart Edelstahlinnenkamin ein. Antihaftschicht an Zylinder oder Sprühanlage ? einfach in das Abwasser leiten.statt in Luft oder deponiert siehe Tabellen Kohlekraftwerk in Wikipedia was alles unnötig raus geht. CNG Motor in Keller stellen mit Gebläse gekühlt Abwärme in erhöhte Doppelböden geleitet dazu Generatorstrom teils für elektrisches Heizen und Kombielektobrauchwassertank mit Heißluft durch Röhre dazu ist auch Kraftwärmekopplung förderbar mit sehr gutem Brenner optional Katalysator an Erdgasleitung angeschlossen oder zu organisieren auch für neues 700 bar CNG Auto ein 2,4m Containerbreite Kugeltank mit 1000+ bar für 2t gestellt mit offenem Rahmen 5 verbunden 40' ISO Container LNG füllbar auch für Tankstellen weltweit. Mit 24% Rabatt Subvention ? de.motor1.com/news/450093/vw-golf-8-tgi-erdgas/ kayuweboehm@yahoo.de

  • Martin Walter
    Martin WalterVor Monat

    Id als idee, sooo lustig ich schmeiss mich weg. Witz des Jahres 😂😂 aber knuffig zu sehen, wie hilflos Verbrennerfahrer Tester in e Autos hantieren. Erinnert irgendwie an die ersten Smartphoneversuche meiner Mutter. 😂😂

  • Horsti
    HorstiVor Monat

    Je größer das E-Auto desto sinnloser.. aber egal der wird sich aufgrund der schicken Form sicher verkaufen.. wer auch immer damit dann Brötchen holt ;) Guter Bericht nichtsdestotrotz..

  • Kay Uwe Böhm
    Kay Uwe BöhmVor Monat

    @AUTO BILD Zahlen von GoingElectric.de zeigen VW Lieferprobleme für das was ständig in Werbung und (YT) Berichten wie ID 3+4 bzw GTE Golf, Arteon, Tiguan und Seat Leon und VW Partner Quantumscape Superbatterie durchaus Fake News siehe Artikeltext genau mit Zweifel. Auch bei Fraunhofer Imstitut stimmt nicht immer was sie sagen oder Fusionsforschung die Fluorbatterie kommt noch ? Pferdefuß als verschwiegen damit Milliarden weiter gezahlt. taz.de/Energie-durch-Kernfusion/!5707537/ 700bar CNG nur zu organisieren ca. doppelt dicht ca halbe Tankgröße damit Auto gleich oder doppelte Reichweite dazu ca. 2.4m Containerbreite.ca. 2t CNG 1000+bar Kugeltank und 5 verbunden über offenen Rahmen 40' ISO Container mit LNG füllbar so warm mit Druck dazu Tankzubehör weltweit bei Tsnkstellen dazu gestellt oder für Heiz-/Stromkombi daheim mit Motor in Keller, Abwärme mit Gebläse in Unterboden el. dazu geheizt über Generator. CNG geht auch bei Hybrid ohne Ladeprobleme, nur 1/5 Lithium, aus Elektrolyse H2 + Luft CO2. kayiweboehm@yahoo.de

  • Maik schulze
    Maik schulzeVor Monat

    Es gibt nur noch scheiß VW man darf nicht einmal Leder sitze haben und nur 350 km. Dann lieber ein neuen Diesel mit blu ED. Und es gibt gas und Wasserstoff warum nur e Autos?

  • Marc Hauschild
    Marc HauschildVor Monat

    Gott sei Dank haben unsere polnischen Nachbarn noch ihre ökologischen Kohlekraftwerke im Winter in Gang . Deswegen gibt ja auch ne Ökopråmie

  • Te Kaa
    Te KaaVor Monat

    Und wieder ne Karre, welche ich durch meine Steuern finanziere, damit sich Leute, welche sich die „zukünftigen“ Energiesparleuchten auch so leisten könnten, kaufen. Gerechter wäre ein Bonus für jeden, oder keine Förderung!

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 2 Tage

    Zum Thema Steuern: Zusammensetzung des Benzinpreises in Deutschland im Januar 2021 Veröffentlicht von M. Hohmann, 18.01.2021 Der Benzinpreis steht wie kaum ein anderer Produktpreis permanent im Fokus der Verbraucher. Aktuell - Stand 18. Januar 2021 - entfallen bei einem Preis von 1,359 Euro pro Liter Super E10 allein etwa 69 Prozent auf Steuern und Abgaben. Absolut summieren sich Mehrwertsteuer, Energie- oder Mineralöl- (Ökosteuer) und der Beitrag an den Erdölbevorratungsverband (EBV) auf insgesamt rund 93,4 Cent je Liter Ottokraftstoff. Bestandteile und Entwicklung des Benzinpreises Zu den Steuern und Abgaben kommt der Einkaufspreis bzw. Produktpreis für das Mineralölprodukt hinzu. Dieser wird kurzfristig auf dem Rotterdamer Spotmarkt ermittelt und ist abhängig von der Entwicklung der Rohölpreise. Es ist hierbei eine zeitliche Verzögerung der Rohölpreisentwicklung auf die Preisbildung der Mineralölprodukte in Deutschland zu beobachten. Der Einkaufspreis macht etwa ein Viertel des Benzinpreises aus. Den geringsten Teil tragen weitere Kosten für Vertrieb, Transport oder Tankstellenpacht bei. Benzinpreise im internationalen Vergleich Im internationalen Ländervergleich der Benzinpreise rangiert Deutschland in der oberen Hälfte. Demgegenüber weisen Staaten mit hohen Erdölreserven und Erdölfördervolumina wie die USA geringere Preise für Mineralölprodukte auf.

  • Gehirnkrampf666

    Gehirnkrampf666

    Vor Monat

    ich hätt gern mal nen bonus dafür dass ich gar kein auto hab

  • milanjovic1987
    milanjovic1987Vor Monat

    Wieso sind die Ladekabel im Kofferraum und nicht vorne unter der "Motorhaube". Im Koffer hat man ja immer etwas liegen, so muss man alles zur Seite legen bevor man zum Ladekabel kommt.

  • AUTO BILD

    AUTO BILD

    Vor Monat

    Bei dem ID.4 befindet sich unter der vorderen Haube tatsächlich kein Frunk, sondern Technik. LG

  • xratio
    xratioVor Monat

    Elektronische Schrott karre ohne Zukunft!!! Das gilt für alle e Autos!!! Die Eltern will icj mal sehen die mit Kindern und Familie gestresse5 unterwegs sind und laden müssen

  • xratio
    xratioVor Monat

    Und was ist mit der Akku Kapazität im Winter? Wie lange hält der Akku im Winter? Wenn Navi läuft!! Die Heizung an ist? Klima läuft. Radio usw.

  • Thomekk
    ThomekkVor Monat

    "no aus Schalter" nennt sich auch Home oder Menü buttom

  • Dirk Frenzel
    Dirk FrenzelVor Monat

    Von außen gut aber innen Plastikschrott.

  • cartmann227

    cartmann227

    Vor Monat

    Im Vergleich zu einem Bentley?

  • Stefan Schafhauser
    Stefan SchafhauserVor Monat

    Die nächste Krücke aus Wolfsburg...

  • Dietmar Rubin
    Dietmar RubinVor Monat

    Wo hat VW hier beschissen? Warten wir noch eine Weile. Immer eine halbe Tonne Akku mitschleppen, schlimmer als zwei fette Schwiegermütter an Bord...

  • Kay Uwe Böhm
    Kay Uwe BöhmVor Monat

    Problem im November nur 22 auch kein Golf GTE zuvor Nr. 1 auch kaum Tiguan & Arteon GTE bei ID 3 Wartezeit lang in China eventuell viel mehr da ? Warten auf Superbatterie sonst in einem Jahr hoher Wertverlust ? www.rnd.de/mobilitaet/id4-volkswagens-erstes-elektrisches-weltauto-2J6RSZRUQ5BORGQTJE2XO55WWU.html www.goingelectric.de/zulassungszahlen/2020/November/ www.volkswagen-newsroom.com/de/pressemitteilungen/ab-sofort-wieder-mit-erdgasantrieb-vorverkauf-des-neuen-golf-tgi-gestartet-6514 Mit 24,% Rabatt statt Subvention fehlend 700 bar und 2,4m 2t Kugeltankverteilsystem.

  • Kay Uwe Böhm

    Kay Uwe Böhm

    Vor Monat

    @AUTO BILD denewss.info/channel/fGaim9mHhn-52XA/video.html Mal Zentrifugalfilter in Kamin Kanal einbauen später für Kraftwerke, einfach schnell rotierender Zylinder mit Querblatt der alles was geht in Rauch an Wand drückt dort mit Kondenswasser nach unten offen raus während Gas etwas hochgeblassen wird so auch Kamin schonend trocken und spart Edelstahlinnenkamin ein. Antihaftschicht an Zylinder oder Sprühanlage ? einfach in das Abwasser leiten.statt in Luft oder deponiert siehe Tabellen Kohlekraftwerk in Wikipedia was alles unnötig raus geht. CNG Motor in Keller stellen mit Gebläse gekühlt Abwärme in erhöhte Doppelböden geleitet dazu Generatorstrom teils für elektrisches Heizen und Kombielektobrauchwassertank mit Heißluft durch Röhre dazu ist auch Kraftwärmekopplung förderbar mit sehr gutem Brenner optional Katalysator an Erdgasleitung angeschlossen oder zu organisieren auch für neues 700 bar CNG Auto ein 2,4m Containerbreite Kugeltank mit 1000+ bar für 2t gestellt mit offenem Rahmen 5 verbunden 40' ISO Container LNG füllbar auch für Tankstellen weltweit. Mit 24% Rabatt Subvention ? de.motor1.com/news/450093/vw-golf-8-tgi-erdgas/ kayuweboehm@yahoo.de

  • Kay Uwe Böhm

    Kay Uwe Böhm

    Vor Monat

    @AUTO BILD Zahlen von GoingElectric.de zeigen VW Lieferprobleme für das was ständig in Werbung und (YT) Berichten wie ID 3+4 bzw GTE Golf, Arteon, Tiguan und Seat Leon und VW Partner Quantumscape Superbatterie durchaus Fake News siehe Artikeltext genau mit Zweifel. Auch bei Fraunhofer Imstitut stimmt nicht immer was sie sagen oder Fusionsforschung die Fluorbatterie kommt noch ? Pferdefuß als verschwiegen damit Milliarden weiter gezahlt. taz.de/Energie-durch-Kernfusion/!5707537/ 700bar CNG nur zu organisieren ca. doppelt dicht ca halbe Tankgröße damit Auto gleich oder doppelte Reichweite dazu ca. 2.4m Containerbreite.ca. 2t CNG 1000+bar Kugeltank und 5 verbunden über offenen Rahmen 40' ISO Container mit LNG füllbar so warm mit Druck dazu Tankzubehör weltweit bei Tsnkstellen dazu gestellt oder für Heiz-/Stromkombi daheim mit Motor in Keller, Abwärme mit Gebläse in Unterboden el. dazu geheizt über Generator. CNG geht auch bei Hybrid ohne Ladeprobleme, nur 1/5 Lithium, aus Elektrolyse H2 + Luft CO2. kayiweboehm@yahoo.de

  • Kay Uwe Böhm

    Kay Uwe Böhm

    Vor Monat

    @AUTO BILD t3n.de/news/tesla-produktion-model-s-x-pause-1344841/ t3n.de/news/quantumscape-batterie-akku-revolution-vw-1344325/ www.derstandard.at/story/2000122454055/elon-musk-zu-viele-studierte-manager-fuehren-unternehmen blog.mercedes-benz-passion.com/2020/12/neue-mercedes-amg-marketingkampagne-after-work-mit-lewis-hamilton/

  • AUTO BILD

    AUTO BILD

    Vor Monat

    Was genau möchten Sie uns mitteilen? LG

  • Super Saiyan Drawing
    Super Saiyan DrawingVor Monat

    Immer noch dieser Leder Mythos KEINE KUH STIRBT FÜR IHR LEDER DAS LEDER IST EIN ABFALLPRODUKT UND WIRD EINFACH NUR VERARBEITET

  • Gery
    GeryVor Monat

    Ist dieses hingeschissene "Design" eigentlich absicht?

  • Benny Biege
    Benny BiegeVor Monat

    So viel Plastik bei dem Preis 😬...

  • TechKing
    TechKingVor Monat

    Immer dieses Meckern, VW ist ein Konzern und versucht natürlich den Gewinn zu maximieren und kosten zu drücken 1 - 2 Cent wie er sagt führen in der Masse zu einigen Tausend euro Einsparung. Die verkaufen keine 2 bis 3 Autos im Jahr das sich dieses nicht rechnen würde. Wenn man mehr will muss man mehr zahlen ganz einfache Sache. Das gleiche mit der Motorhaube bei einem E-Auto muss die nie aufmachen warum sollte man dort teure Druckfedern einbauen um 1 mal im Jahr das Wasser aufzufüllen.

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    Warum VW das macht ist denke ich jedem klar, aber deshalb muss ich das als Kunde ja nicht unterstützen.

  • TwinsGames
    TwinsGamesVor Monat

    Toller Wagen!

  • Adrian Künzli
    Adrian KünzliVor Monat

    Kennt ihr nextmove?

  • ☠ Headhunter ☠

    ☠ Headhunter ☠

    Vor Monat

    Anscheinend nicht! Sonst wären die bei Auto BILD auch nicht so im Jahr 2005 hängen geblieben...

  • Guenter Kutzner
    Guenter KutznerVor Monat

    Toll VW egal welche farbe das auto hat die sitze und verkleidungen sind immer grau und kackbraun

  • cartmann227

    cartmann227

    Vor Monat

    Quatsch

  • jo's channel
    jo's channelVor Monat

    Dass man einige eBasics für BEV Neulinge erläutert, ist ok, aber ein wenig mehr mit Kamera von AR, HUD und Travel Assistent einfangen hätte ich bei Auto Bild schon erwartet...

  • Linocar R1200RS
    Linocar R1200RSVor Monat

    50000 Euro für einen Scheiss Gebrauchsgegenstand. 🤦‍♂️

  • Paul Müller

    Paul Müller

    Vor Monat

    Ab 27k btw

  • Paul Müller

    Paul Müller

    Vor Monat

    41k btw

  • Paul Müller

    Paul Müller

    Vor Monat

    ?

  • Flavs
    FlavsVor Monat

    Den Vergleich mit dem ID3 im Innenraum find ich echt witzig, wenn man also schlechte Qualität mit schlechter Qualität bzw. mit schlechten Materialien vergleicht, dann hat man sich dran gewöhnt und es ist nicht so schlimm. Richtig toll

  • Klaus Harald
    Klaus HaraldVor Monat

    Sieht tausendmal besser aus als der ID 3

  • Der Schneider

    Der Schneider

    Vor Monat

    @Friedrich Niederkofler deinem Kommentar nach zu urteilen gehörst du nicht zur Zielgruppe für dieses Fahrzeug :))

  • Aleandro Garbe

    Aleandro Garbe

    Vor Monat

    @Friedrich Niederkofler Ich finde auch, dass besonders die Außenverkleidung untenrum zu viel Plastik hat. An den Türen unten und besonders hinten geht gar nicht. Wie bereits gesagt, es muss alles in schwarz bzw. in diesem Mangangrau (oder so) konfiguriert werden. Die LEDs allerdings finde ich sehr sehr schön.

  • Marvin

    Marvin

    Vor Monat

    Id 3 sieht gleich gut aus. Geschmack sache.

  • Friedrich Niederkofler

    Friedrich Niederkofler

    Vor Monat

    Booaaahh....einfach potthässlich!!! Es ist vom Design her kein VW mehr-könnte auch irgendein Japaner oder Franzose sein.Zuviel Pastik aussenrum,hässliche Rückleuchten...der I.D.3 wiederum in schwarz sieht super aus!Es muss nicht alles schwarz oder weiß sein,auch andere Farben stehen dem 3er gut!Am meisten stört mich noch der Heckantrieb...muss auf den Allrad warten! Aber:jedem das seine und mir meine Meinung!😆

  • Mic 82
    Mic 82Vor Monat

    bin vor kurzen einen neuen Clio gefahren im Vergleich zum Audi A1 fragt man sich ob solche Vergleiche noch Sinn haben am besten muss man sich sein eigenes Bild machen dann versteht man das andere Hersteller es besser können

  • Anna H.

    Anna H.

    Vor 17 Tage

    Ich bin da auch voll deiner Meinung

  • Martin Minz
    Martin MinzVor Monat

    „ Kein Leder mehr verbaut“ Leder ist ein Nebenprodukt der Schlachtung, jedenfalls Rindsleder. Das ist einfach nur lächerlich, was die Leute von sich geben.

  • M Eckhardt
    M EckhardtVor Monat

    *Leider ne Scheißkarre, viel zu groß, zu schwer, zu teuer!*

  • Daniel Brice
    Daniel BriceVor Monat

    LED serienmässig im Jahr 2020 ist jetzt aber nix besonderes... vor allem in der Preisklasse.

  • Teutone -90

    Teutone -90

    Vor Monat

    Auch 2020 ist led technik keine Selbstverständlichkeit. Aber wir reden hier ja nicht von einem günstigen auto da sollte man sowas schon erwarten können, geb ich dir recht

  • Abraxas Tulammo
    Abraxas TulammoVor Monat

    Kostet der nicht 60000 statt 50000 vor Förderung mit dem HUD und Panoramadach? Krasse Fehlinformation der AutoBild! 🤨

  • Ron Ringo

    Ron Ringo

    Vor Monat

    In der einfachsten Version kostet der nach Abzug aller Förderung etwa 36000 €. Laut Konfigurator. Da ist wenig an Optionen dabei. Keine Rückfahrkamera, kein ACC, keine Wärmepumpe etc. Stahlfelgen und furchtbare Autofarbe (grau). Den gibt's mit Anhängerkupplung. Für die 1st Version allerdings nicht ;-(

  • Jan G.
    Jan G.Vor Monat

    Endlich mal wieder hochwertige Beiträge bei Autobild, ihr müsst einfach auf eure Zuschauer hören und die richtigen Redakteure/Moderatoren dran lassen dann sind die Videos auch wieder beliebt

  • Pep Pep
    Pep PepVor Monat

    An dem Auto sieht wirklich alles billig aus!

  • Abraxas Tulammo

    Abraxas Tulammo

    Vor Monat

    ...sagt er zum goldenen Auto. 😜

  • A R
    A RVor Monat

    Sieht aus wie ein Van und nicht ein SUV

  • Dr. RR 777
    Dr. RR 777Vor Monat

    Tesla Y ist xmal besser.

  • Oliver G

    Oliver G

    Vor Monat

    Bla bla bla .... Dr.RR 777 2020

  • FP
    FPVor Monat

    Vollkommen hässlicher Innenraum und wieder eine Menge Hartplastik. Ich weiß auch nicht , warum Du als guter Moderator ein Elektroauto empfehlen kannst . Es ist und wird nicht die Zukunft sein. Erst gestern stellt man fest, dass Benzin und Dieselmotoren mehr als sauber sind und e Mobile mehr CO² erzeugen ( Zeitung). Bitte hört auf , Leute die Angst haben und vor allem keine Millionäre oder Leasingfahrer sind ein E Auto aufzudrängen. Sie können es in ein paar Jahren nicht mehr verkaufen, weil es veraltet sein wird .

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor Monat

    @Schmitzapizza ... mit Wasserstoff ist für gleiche Reichweite um Faktor 3 mehr Energie notwendig ! Der Wasserstoff - Preis mit 9,5 € für weniger als 100 km ist die reinste Abzocke, keine Power ohne Pufferbatterie, das Tanksystem alleine für 4 kg Wasserstoff wiegt 125 kg, Brandgefährlich, Turbinengebäude zu Druckaufbereitung notwendig, max. 5 Fahrzeuge in der Stunde können tanken, etc. ........................................

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor Monat

    topelectricsuv.com/news/hyundai/hyundai-ioniq-5-details-pre-orders/

  • Schmitzapizza

    Schmitzapizza

    Vor Monat

    Na ja, spätestens wenn das Öl alle ist muss man wohl wechseln, aber du hast recht, Wasserstoff ist die Zukunft.

  • x2surfer
    x2surferVor Monat

    Kurz und knackiger Review 👌🏼

  • Thomas J
    Thomas JVor Monat

    Tesla Beste!

  • Robert Walter
    Robert WalterVor Monat

    Rabatt mein Freund, das lass Dir sagen, wird vorher immer draufgeschlagen ;-)

  • Te Kaa

    Te Kaa

    Vor Monat

    Aber nicht die staatliche Förderung. Für VW wurde schließlich die Förderung eingeführt.

  • A L
    A LVor Monat

    Was für ein schlechtes und hässliches Auto aus dem Betrugsladen

  • Martin Brendler

    Martin Brendler

    Vor Monat

    Was is daran hässlich? Es sieht eig. Sehr gut aus

  • Oliver G

    Oliver G

    Vor Monat

    Dieses ständige Gelaber und Gemeckere der Deutschen 😴

  • Big Pate Ernst

    Big Pate Ernst

    Vor Monat

    Ruhig

  • Santana
    SantanaVor Monat

    Ich finde das Interior hätten sie schon ein bisschen hochwertiger machen können...

  • Johannes Franck

    Johannes Franck

    Vor Monat

    in dieser Disziplin liefer der Nissan Ariya eine Tolle Vorstellung ab, dessen Innenraum wirkt um Klassen hochwertiger und mit mehr Liebe zum Detail gemacht, alleine dessen Ambiente Licht ist so cool gemacht

  • Teutone -90

    Teutone -90

    Vor Monat

    Optische find ichs sehr gut persönlich hätten gerne noch ein paar drehregler sein dürfen aber man wollte eben mit Gewalt modern sein. Die Oberflächen anmutung ist mir ehrlich gesagt ziemlich unwichtig da ich mein auto nicht streichle da muss jeder wissen was ihm wichtig ist

  • TwinsGames

    TwinsGames

    Vor Monat

    Ich find den Innenraum geil

  • Alexander Folkerts

    Alexander Folkerts

    Vor Monat

    Ist aber besser als beim Tesla Y. Kann dazu auch den Test von Auto Motor Sport empfehlen. Da ziehen sie viele Vergleiche.

  • David Kröhnert

    David Kröhnert

    Vor Monat

    Vor allem bei 50000 €....

  • Robert Walter
    Robert WalterVor Monat

    Warum macht man keine Drehknöpfe für die Temperatur? Wäre alles viel einfacher

  • Goku0583

    Goku0583

    Vor Monat

    ich finde das Auto echt gelungen und das einzige was mich vom Kauf abhält sind diese Touchflächen. Skoda und Seat scheinen da echte Knöpfe verbauen zu wollen und dann muss man eben dahin gehen...

  • Seb Stei
    Seb SteiVor Monat

    Top Moderator, sehr kompetent und mit dem Blick für das Wesentliche! 👍

  • Lars Svensson

    Lars Svensson

    Vor Monat

    Ein Moderator, der einen Typ 2 Stecker als "Menneckes Stecker" bezeichnet, ist per se nicht kompetent.

  • tobman781
    tobman781Vor Monat

    Wer hat schon bestellt? Lieferzeit?

  • Mit Verstand
    Mit VerstandVor Monat

    Tolles Auto guter Moderator

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 2 Tage

    ..... mittelmäßiges Elektro-Auto, guter Moderator.

  • jens eichler
    jens eichlerVor Monat

    Ist der Reporter erkältet?😯

  • Big Pate Ernst

    Big Pate Ernst

    Vor Monat

    Nein

  • george ibrahim
    george ibrahimVor Monat

    👍

  • A. G.
    A. G.Vor Monat

    Tolles und ausführliches Video! Gute Moderation! Es gefällt mir auch sehr gut, dass Kritik auch klar genannt wird. Jetzt kann ich mich ohne schlechtes Gewissen gegen den ID4 entscheiden.

  • Schlumpf lila
    Schlumpf lilaVor Monat

    Was spricht dagegen, ein E auto zu fahren. Z.B. die Abzocke beim öffentlichen Laden, i.d. Regel doppelt so teuer wie derzeit Diesel, auf 100km gerechnet und bei sparsamer Fahrweise. Zum Preis: Was kostet ein Verbrenner Motor, Getriebe und Auspuffanlage? Das ziehe ich mal von dem normalen Tiguan ab und rechne dann 10000 Euro für den Akku und 5000 Euro für den Elektromotor und ein bißchen Schnickschnack dazu...merkt Ihr was? Die zocken uns schon wieder ab, oder???

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    Schau mal weniger SWR^^

  • Reiner W.

    Reiner W.

    Vor Monat

    Was genau ist da die Abzocke? Ein ähnlich ausgestatteter Tiguan kostet ziemlich dasselbe

  • Henrik Seeck
    Henrik SeeckVor Monat

    Ab wann kann man das Auto beim Händler sehen

  • tobman781

    tobman781

    Vor Monat

    in der Schweiz ab Februar

  • freed schmo
    freed schmoVor Monat

    Ich hasse das! Immer meckern alle Zuschauer über den Kunststoff! Irgendwo muss VW sparen und das wird in Zukunft besser sein. Das Auto wurde gerade erst entwickelt und muss jetzt erst mal Geld bringen.

  • Leo Flag

    Leo Flag

    Vor 3 Tage

    Wenn man 20 Milliarden Euro an Strafen berechtigterweise bezahlen muß, weil die so hochintelligen überbezahlten Manager versagt haben, muß man das bei den Mitarbeitern und Kunden wieder reinholen......

  • Thomas Rosing

    Thomas Rosing

    Vor Monat

    Also mal ehrlich, von Innen sind insbesondere der ID3 aber auch der ID4 eine Enttäuschung. Jeder Koreaner wirkt edler und qualitativ hochwertiger.

  • Harry H.

    Harry H.

    Vor Monat

    warum müssen die sparen ? Die verlangen für den Plastikbomber 57.000 Euro !!! Selbst ihre Betrugsstrafen haben Sie schon bezahlt ! An dem Kübel ist doch nur Billigschrott dran !

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor Monat

    stimmt, man sollte eine Spendenaktion für den VAG-Konzern einrichten, dann freuen sich die Aktionäre (Ironie off)

  • Mati Em

    Mati Em

    Vor Monat

    Für das Geld kann ich als Kunde ja wohl hochwertigeren Kunststoff erwarten.. kostet doch keine 10k .. Aber VW freut sich über Kunden wie dich 😉

  • Josef V
    Josef VVor Monat

    Warum reiten eigentlich alle Tester auf dieser doofen Slush Haut rum und bezeichnen das noch als Qualität?...weicher Kunstoff ist auch nur Kunstoff. Man kauft sich super "Vorteile" damit ein... Erstens man atmet jahrelang Weichmacher für die Hinterschäumung ein...zweitens man kann das Material schlecht bis gar nicht recyclen, da es getrennt werden muss...drittens kostet es Energie ohne Ende bei der Fertigung...viertens packt man noch ca. 15kg Gewicht auf ein Auto. Nachhaltig ist was anderes...

  • Buttertoast 07
    Buttertoast 07Vor Monat

    Echt super Auto!!! Sieht super aus und hat gute Werte, kostet nicht so viel und ist top Ausgestattet mit top Verarbeitung, vielen Funktionen und sehr viel Platz! Ich finde die OTA Updates und das ID.Light besonders spannend! Und mein Beileid geht an die Auto Bild Community, die ist nämlich schrecklich. Das Video ist echt schlecht. Wer guten Journalismus über den ID.4 will: denewss.info/channel/aKWTq5WqepK0kmw/video.html

  • Buttertoast 07

    Buttertoast 07

    Vor Monat

    @Mic 82 Der ID.3 vielleicht, VW hat aber beim ID.4 viel verbessert!

  • Mic 82

    Mic 82

    Vor Monat

    Plastik Auto

  • Udo
    UdoVor Monat

    Sie haben vergessen zu betonen! In Amerika kostet er mindestens 10000€ weniger! Warum soll ich so viel mehr bezahlen wie der Amerikaner? Nein lieber Schütte ich das Geld in den Guly wie VW einen € dafür zu bezahlen

  • Abraxas Tulammo

    Abraxas Tulammo

    Vor Monat

    @R M Der Wechselkurs macht das doch wieder wett so dass man 1:1 erwarten könnte. Ausserdem muessen die noch Transport und Zoll zahlen und bekommen 3 Jahre Highspeedladen geschenkt.

  • R M

    R M

    Vor Monat

    das ist doch fast bei jedem Auto so ! In den USA ist der Preis immer ohne Steuern !

  • Buttertoast 07

    Buttertoast 07

    Vor Monat

    Mach das 😂

  • Ein User
    Ein UserVor Monat

    Was ich mich immer schon gefragt habe: geht das Bremslicht eigentlich an, wenn das Auto im B-Modus beim ausrollen bremst? Eine gewisse Auffahrgefahr ist schließlich gegeben.

  • Michael Heinrich

    Michael Heinrich

    Vor Monat

    Wie alles in Deutschland ist auch hier gesetzlich geregelt, ab wie viel Verzögerung das Bremslicht zu leuchten hat.

  • Josef V

    Josef V

    Vor Monat

    Ja, das macht selbst schon mein Passat GTE von 2016

  • Mario Krause
    Mario KrauseVor Monat

    Das ist so Hohl, dem Kunden erzählen aufgrund vom Tierwohl auf Leder zu verzichten. 😂😂😂 Klar Plastik im Überfluss ist natürlich viel besser. Besonders wenn dieser ganze billig scheiße nach 5 Jahren so abgenutzt ist das man gleich wieder ne neue Kiste kaufen möchte. Der Kunde wird hier komplett verscheißert. Weil die Aktionäre mehr Rendite wollen sind die Autos immer teurer und die Verarbeitung immer billiger geworden. Das ist das ganze Geheimnis.

  • Michael Heinrich

    Michael Heinrich

    Vor Monat

    verstehe ich auch nicht. Die vielen Rinder, die für Fleisch gezüchtet werden werfen doch wohl genug Leder ab. Wie kann Kunstleder aus Öl dann nachhaltiger sein als nachwachsende Tierhaut, die eh anfällt?

  • Buttertoast 07

    Buttertoast 07

    Vor Monat

    Hast du etwa Arme aus Drahtbürsten?

  • Klaus Kleine
    Klaus KleineVor Monat

    das man sich schon in dieser Preisregion über Gummierungen in Cupholdern und Türablagen freuen muss, ist schon fragwürdig, aber scheinbar eine VAG-Konzern Innovation...

  • Harald Schön

    Harald Schön

    Vor 2 Tage

    @von Atlantis .... "Haten" über andere Auto - Hersteller wurde von VWeh - Fanboys erfunden!

  • von Atlantis

    von Atlantis

    Vor Monat

    @Klaus Kleine es geht doch, wenn man den Spiegel vorgehalten bekommt. Starke Marken können Gehirnregionen aktivieren, in denen wir negative Emotionen verarbeiten müssen. Hater, Neider stimulieren Strukturen, die für negative Gefühle zuständig sind, genauso wie es auch unbekannte Marken tun. Das bedeutet sehr viel für das Ego neben der Positionierung und Kommunikation von Marken. In der kommenden Woche kann das kranke, zerrüttete, angegriffene, erschöpfte traurige, leidende, verdrießliche Cerebrum wieder bei Seat, Skoda, Audi, Volkswagen seinen dilettantischen Kommentaren mit "VAG" rausposonaunen.

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor Monat

    @von Atlantis nö, ich äußere lediglich meine Kritik und werde nicht agressiv und persönlich.

  • von Atlantis

    von Atlantis

    Vor Monat

    @Klaus Kleine Schuss und Treffer. Man braucht noch nicht einmal A.... melde Dich zu schreiben, er meldet sich. 🤬 Unwahr und falsch, bin kein Konzernanhänger, aber Sie scheinen ein ganz großer Hasser mit Hetzerpotenzial zu sein! Der "Kleine" ist immer und überall, meistens nur wenige mm über NN. Hängen Sie sich einfach weg!

  • Klaus Kleine

    Klaus Kleine

    Vor Monat

    @von Atlantis wenn Ihnen sonst nichts qualifiziertes dazu einfällt, bestätigt das meinen Kommentar. Es bestätigt mal wieder, das VAG-Freunde keine Kritik ertragen können.

  • SABIRZHAN BEKZHIGITOV
    SABIRZHAN BEKZHIGITOVVor Monat

    Dast good..

  • Grossvadda Lutz
    Grossvadda LutzVor Monat

    Noch nie einen schlechteren Tester für einen EV gesehen hahaha… aber der iD4 wird geil

  • Buttertoast 07

    Buttertoast 07

    Vor Monat

    Finde ich auch, viele Vorteile vom ID.4 wie schlechte Software/Materialien wurden nicht aufgeräumt. Schade Autobild.

  • Lars333
    Lars333Vor Monat

    Innen fehlt was aber ich weiß nicht was.Design innen sieht für mich billig aus abgesehen von dem betriebsystem.Displays sehen als einzigstes hochwertig aus aber außen wieder cool.Schön wäre wenn man die motorhaube und kofferraum auch schwarz hat und außen dazu passend ein rot,Weißton oder blau dabei gibt

  • Oliver G

    Oliver G

    Vor Monat

    "Einziges"

  • Lars333

    Lars333

    Vor Monat

    @Buttertoast 07 selbst wenn jz leder da drinnen im cockpit ist ich find das design hässlich

  • Buttertoast 07

    Buttertoast 07

    Vor Monat

    Das Betriebssystem ist sehr gut und verfügt über Over the Air Software Updates damit es noch besser wird. Die Materialien innen sind hochwertig, kannst du ja Mal Probefahren!

  • neon235
    neon235Vor Monat

    Ein Lob für weichen Kunststoff in den Cupholdern und Teppich in der Seitentür. Echte Kaufargumente eines E-Autos im Jahr 2020! Demnächst dann wieder Gasdruckdämpfer in der Motorhaube im Golf.

  • Adam Riese

    Adam Riese

    Vor 21 Tag

    @A. G. fahr ma eins, dann wirst du merken, dass es nicht fehlt ;) aber eine Option für manche oder HUD wäre nicht verkehrt, das stimmt. Cost cutting um den Preis gering zu halten ;)

  • IchKommentierNurKommentare

    IchKommentierNurKommentare

    Vor Monat

    @David Kröhnert Und im Golf 8 nicht mehr

  • David Kröhnert

    David Kröhnert

    Vor Monat

    Teppich gab es schon im Golf 7 in der Tür....

  • A. G.

    A. G.

    Vor Monat

    Nicht zu vergessen: Man hat einen Tacho vor sich. Hätte man ja vor dem Model 3 auch nicht für möglich gehalten, dass so etwas mal ein Kaufargument darstellt.....

  • MR. VI
    MR. VIVor Monat

    das cockpit sieht aus wie plastik. für die preise die vw fordert ist es schwach

  • Benny Biege

    Benny Biege

    Vor Monat

    @TheWody1992 Aluminium, Kunstleder und so weiter und sofort. Aber kein billig Plastik wie im Dacia.

  • TheWody1992

    TheWody1992

    Vor Monat

    Aus was soll das Cockpit den sonst sein. Stahlblech??

  • Mati Em

    Mati Em

    Vor Monat

    Es gibt Kunststoff und Kunststoff.. aber das , was VW verbaut , passt besser in den UP für 10k

  • Gegen Rassismus

    Gegen Rassismus

    Vor Monat

    @Warum Liegt hier Stroh nicer Name 😂😂

  • Warum Liegt hier Stroh

    Warum Liegt hier Stroh

    Vor Monat

    Und was ist schlecht an Kunststoffen????

  • Alexander Hauser
    Alexander HauserVor Monat

    Wenn ich mir das so ansehe, bin ich richtig froh über meinen neuen 6 Zylinder Diesel.👍 Sauber, sparsam und ressourcenschonend. Mag sein das Elektro oder Wasserstoffantrieb mal eine Zukunft haben, nur jetzt sehe ich die dafür noch nicht.😊

  • Josef V

    Josef V

    Vor Monat

    @Ein lebenslang 05er genau der ID4 wird sehr schnell nichts mehr Wert sein, da die Technik so schnell voranschreitet das der ID4 in 4 bis 5 Jahren zum Alteisen gehört...ich gehe Mal davon aus das in 5 Jahren 100kwh der Standard sein wird und niemand mehr die 77kwh will...siehe I3...erst 20kwh nach 7 Jahren 42kwh auf gleichen Bauraum. Also leasen und Risiko beim Händler abgeben.

  • Brecher XP

    Brecher XP

    Vor Monat

    Na dann. Habt ihr denn schon dieses Internett? Smartfone hat sich auch nicht durchgesetzt, nicht wahr?

  • crunch punch

    crunch punch

    Vor Monat

    Naja Sauber ist das nicht. Durch die ganzen Filtern benötigt man auch seltene Ressourcen. Da fahr ich lieber einen alten gut klingenden Benziner

  • Ein lebenslang 05er

    Ein lebenslang 05er

    Vor Monat

    Nur wird dieser in ein paar ja fast nichts mehr wert sein.

  • BMW - ///M-Power - Fan

    BMW - ///M-Power - Fan

    Vor Monat

    Sehe ich genau so 😉

  • Peter Vogt
    Peter VogtVor Monat

    Ist das peinlich, Herr may würde im b Modus fahren, wenn er sparsam fahren wollte, anscheinend ist das bei Auto Bild noch nicht angekommen dass man Elektro Autos immer soweit wie möglich segeln lässt um Energie zu sparen, so wenig Gas wie möglich so wenig rekuperieren wie nötig, da die beim Gas geben benötigte Energie nie wieder rekuperiert werden kann, die Verluste sind da enorm. Bin Abonnent und habe mittlerweile 27000 km mit verschiedenen e-Autos zurück gelegt. Würde da von Auto Bild eigentlich mehr Fachwissen erwarten.

  • Flo Im Schnee

    Flo Im Schnee

    Vor Monat

    @I Love LoL auch beim moderaten Drücken des Bremspedals wird natürlich wie in jedem E-Auto rekuperiert.

  • Goku0583

    Goku0583

    Vor Monat

    @I Love LoL der Peter hat schon recht, vor allem da der ID4 im D Modus automatisch rekuperiert wenn es nötig wird. Also bei einem auflaufen auf ein voraus fahrendes oder stehendes Auto oder auch bei Kurven und Kreuzungen...

  • I Love LoL

    I Love LoL

    Vor Monat

    ja, nichts ist so effizient wie Segeln, und trotzdem hat man mit dem B modus sicher mehr Reichweite als wie ohne. Wieso? Weil eine Autofahrt halt nun mal aus Beschleunigung und Bremsen besteht.

  • iPhone4ever
    iPhone4everVor Monat

    Das erste gute und ansehnliche E Auto von VW wird der Bulli. Den iD3 bin ich letztens gefahren, totale Plastik Klapperkiste. Auch der iD4 ist zumindest etwas besser verarbeitet, aber immernoch viel zu hässlich

  • ClimbPeng

    ClimbPeng

    Vor Monat

    Was klappert denn beim ID.3?

Nächster